30.09.2016, 18:31 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Veranstaltungshinweise

Zoo Halle im Oktober 2016

Auch im Oktober bietet der Zoo Halle wieder ein umfangreiches Programm für alle Besucher.

So, 02.10.: Lampion-Nacht – Der Berg leuchtet!

Die mittlerweile traditionelle Lampion- Nacht hat sich insbesondere bei den Kleinsten Besuchern und ihren Eltern zum absoluten Publikumsrenner entwickelt. Zur Lampion-Nacht wird der Bergzoo für diese wieder

zu einer magischen Welt, welche Kinderaugen zum Leuchten zu bringt!. Dazu präsentiert er sich im Schein von unzähligen Lampions und Fackeln, mit phantastischen Figuren,  dem Liedermacher Toni Geiling

und natürlich dem großen Lampionumzug. Als Highlight des Abends gibt's dann ein Gute-Nacht Programm zum Mitmachen und Träumen. Alle Tierhäuser und Anlagen bleiben bis 21:00 Uhr geöffnet. 

Programmzeit: 17:00 – 21:00 Uhr
Kosten: nur Zooeintritt

 

Mi, 05.10. bis Fr, 14.10.: Herbstferien im Bergoo

Elefantenkinder, Pandas & Co. - Neuankömmlinge im Zoo

In den Herbstferien geht es diesmal um die neuen Zoobewohner. Dazu gibt es einen spielerischen Zoorundgang auf dem die Besucher unter anderem die Stars des Zoo – unsere Elefantenbabies, besuchen, aber auch die niedlichen Roten Pandas und die Bergzebras. Mit verschiedenen spielerischen Elementen und Anschauungsmaterialien stellen wir unsere Neuankömmlinge vor. Die Elefantenkinder erfreuen sich bereits großer Beliebtheit. Wer mehr über die kleinen Rüsseltiere erfahren möchte oder wissen will, warum der Rote Panda auch Katzenbär genannt wird, ist bei diesem spielerischen Rundgang für Familien mit Kindern genau richtig.

Durchführungstage: 5.10. / 7.10./12.10 / 14.10.
Zeit: jeweils  14:30 Uhr

Kosten: 1 € plus Zooeintritt pro Kind / Erwachsene nur Zooeintritt

Termine für Kita, Hort und andere Gruppen nach telefonischer Absprache (0345-5203437).

Sa, 08.10.: Volkswandertag zum Zoo – Der Berg ruft!

Die Sektion Wandern und Touristik des SV Rotation Halle e.V. und der Bergzoo laden wieder zum traditionellen Volkswandertag ein. Unter den vielfältigen  Outdoor-Freizeitaktivitäten stellt das Wandern eine der naturschonendsten Sportarten dar, weil es den ökologischen Belastungsgrenzen auch sensibler Landschaften und seiner Tierwelt angemessen ist. Auf zwei unterschiedlich langen Wanderrouten wird wieder zum Bergzoo gewandert, welcher im Anschluss den Teilnehmern zum geselligen Beisammensein, mit Mittagessen, Zooerkundung und einem Zoo-Quizz offen steht. Die Starterkarte berechtigt dabei zum kostenlosen zum Eintritt in den Zoo.

Routen:
• Route 1 (ca. 2,5 Std.): Galgenberg - Reichardts Garten - Amtsgarten - Riveufer - Zoo
• Route 2 (ca. 3,5 Std.): Klausberge - Ochsenberg - Peißnitz - Ziegelwiese - Heinrich-Heine-Park - Zoo
Zeiten: Start: 09:30 Uhr Straßenbahnhaltestelle "Pfarrstraße" (Linien 3, 8, 12 in Richtung Trotha)
12:00 Uhr Einlass in den Zoo (Eingang Seebener Straße)
Kosten: Starterkarte inkl. Zooeintritt 2,00 Euro p. P.

So, 09.10.: Streifzug durch den Bergzoo

Unter dem Motto „Streifzug durch den Bergzoo“ bietet der Zoo eine öffentliche Führungsserie mit spannenden Themen, welche jeden zweiten Sonntag im Monat noch bis Oktober angeboten wird. Die Besucher können dabei zwischen zwei Angeboten mit unterschiedlicher Dauer und  Inhalt wählen, so dass für jeden etwas dabei ist.

 

Große Entdeckertour mit Affenfütterung

Dies ist eine ausführliche Entdeckertour durch die faszinierende Bergzoo-welt. An Hand von verschiedenen Anschauungsmaterialien und mit kleinen Episoden erzählen die Zoomitarbeiter aus dem Alltag ihrer Schützlinge. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen einmaligen Blick in die Innenunterkünfte der Äffchen und dürfen diese auch mit Leckereien füttern.

 

Beginn: 11:30 Uhr

Dauer: ca. 90 min

Treffpunkt: Haupteingang
Kosten: Erwachsene 10,00 € / Kinder 5,00 € (zzgl. Eintritt) limitierte Teilnehmerzahl

 

Zoo-Schnupperführung mit Fütterung der Erdmännchen

Bei dieser Führung können die Besucher unsere Erdmännchen mit Beschäftigungsfutter verwöhnen, welches vorher durch die kleinen und großen Teilnehmer direkt an der Anlage hergestellt wird. Dazu gibt es viel Wissenswertes und auch Geschichten "aus dem Nähkästchen" über die Besucherlieblinge zu hören

Beginn: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 30 min

Treffpunkt: Haupteingang

Kosten: Erwachsene 4,00 € / Kinder 2,00 € (zzgl. Eintritt) limitierte Teilnehmerzahl
Tickets im Vorverkauf im Zooladen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder online auf www.zoo-halle.de zum Selbstausdruck

Do, 20. 10.: Seminar für Hundehalter: 1. Hilfe für Hunde

Der Bergzoo ist ein hundefreundlicher Zoo. Unsere Besucher können ihre vierbeinigen Freunde ohne Beißkorb-zwang mitbringen und diesen ein besonderes Erlebnis für alle Sinne ermöglichen. In Kooperation mit der reno-mmierten Hundeschule „Martin Rütter Dogs Halle-Naumburg“ und seinem lizensierten Trainer Thomas Winkler, veranstaltet der Bergzoo auch Seminare für Hundehalter.

Ein Unfall ist schnell passiert, und gerade Hunde, die gerne aktiv unterwegs sind, ziehen sich leicht eine Verletzung zu. Natürlich sollte jeder Notfall  unverzüglich dem Tierarzt vorgestellt werden. Doch wie versorgt man den Hund bis dahin, und wie erkennt man, ob ein Notfall vorliegt? Jeder Hundehalter sollte die Grundlagen der Ersten Hilfe für Hunde beherrschen, um seinem vierbeinigen Freund im Notfall beistehen zu können. Lernen Sie,  Notfallsituationen zu erkennen und einzuschätzen sowie die entsprechenden  Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten.

Beginn: 18:00 Uhr

Dauer: ca. 90 min

Treffpunkt: Haupteingang

Kosten: 35,00 € p. P. (inkl. Zooeintritt)

Tickets nur im Vorverkauf. Im Zooladen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich oder online auf www.zoo-halle.de zum Selbstausdruck

 

Sa, 29.10. bis Mo, 31.10.: Halloween im Zoo – Der Berg spukt!

Zur Halloweenzeit wird es wieder gruselig im Bergzoo und für 3 Tage machen Geister und andere Wesen den Reilsberg unsicher. Mit über 12.000 Besuchern im letzten Jahr ist diese Veranstaltung zur größten ihrer Art in Mitteldeutschland avanciert und zieht Besucher aus Nah und Fern an. Dabei werden diese durch die aufwendige Halloween-Dekoration sowie die Ausgestaltung mit gruseligen Figuren und Spezialeffekten im gesamten Zoogelände, in eine gruselig-mystische Welt entführt

Am Vorabend des eigentlichen Halloweentag, den 30.10., lädt der Zoo ein, endlich die Geister zu vertreiben, die nun schon seit Tagen den Berg "unsicher" machen. Unter dem Motto „Große Halloween-Nacht“ schlüpfen wieder über 30 Akteure und Performancekünstler in Kostüme mit aufwendiger Maskenbildnerei. Auch die Besucher, die richtig in Halloweenlaune kommen, können sich bei einem professionellen Airbrush- und Schminkteam in gruselige Gestalten verwandeln lassen. Dazu gibt es ein schaurig schönes Rahmenprogramm mit Feuershows und andern gruseligen Aktionen.

 

Zeiten: Sa, 29.10., / 09:00 – 19:30 Uhr
So, 30.10. / 9:00 – 17:00 Uhr 

Große Halloween -Nacht 17:00 – 22:00 Uhr
Mo,31.10. / 9:00 -19:30 Uhr

 

Kosten:
Tagesprogramm: nur Zooeintritt

Große Halloweennacht:
Im Vorverkauf: Erwachsene 10,00 €, Ermäßigt* 5,00 €  
Abendkasse: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigt* 6,00 €

*Kinder, Studenten, Jahreskartenbesitzer, Halle-Pass, Schwerbehinderte

Tickets: Gibt's im Vorverkauf im Zooladen sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier zum Selberausdrucken.

Alle Tickets zur Großen Halloweennacht inklusive Fahrtberechtigung mit der HAVAG, 2 Stunden vor und nach der Veranstaltung innerhalb von Halle (Tarifzone 210
Tickets im VVK im Zooladen, in den Servicecentern der HAVAG, sowie in allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen oder online auf www.zoo-halle.de zum Selbstausdruck.

 

Kontakt und Anreiseinformationen für alle Veranstaltungen:

Zoologischer Garten Halle
Eingang und Parkhaus: Reilstraße 57
06114 Halle (Saale)
Tel.: (0345) 5203-300

www.zoo-halle.de

 

 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

27.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Patenschaften | Zoo News

Das Hartmann-Bergzebra gehört zu den bedrohten Tierarten und zählt deshalb, aber auch wegen seines Lebensraumes – der Berglandschaft – seit Kurzem zur Besetzung im halleschen Bergzoo. Auf der, aus Tierpatenschaftsgeldern umgebauten Anlage, leben drei Junghengste, die im slowakischen Zoo Bojnice geboren worden sind. Die drei sind Brüder und heißen Namib, Addis und Abomey.

Weiterlesen …

27.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Artenschutz | Zoo News

Die Humboldt-Pinguine sind stark bedroht. Ihre Brutgebiete in Nordchile sind immer wieder durch Industrie-Projekte gefährdet.

Weiterlesen …

26.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Abschied | Zoo News

Schon als Kind war Frank Müller von Tieren, insbesondere Elefanten, begeistert. Seit fast 50 Jahren widmet er sich mit Leidenschaft den Zootieren, die meiste Zeit davon im halleschen Bergzoo. Jetzt gehen er und seine Frau Monika in den wohlverdienten Ruhestand. Somit verlassen zwei hallesche Urgesteine den Zoo.

Weiterlesen …

25.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Abu wird 16 | Zoo News

Heute ist der Afrikanische Elefantenbulle Abu im Bergzoo Halle 16 Jahre alt geworden. Seine Tierpfleger haben eigens zwei Torten für das Geburtstagskind angefertigt, eine leckerer als die andere. Dass sie ihrem Schützling eine wahre Freude bereitet haben, war kaum zu übersehen. Als Abu auf die Anlage gelassen wurde, marschierte er schnurstracks zu den Torten und hatte trotz zahlloser Leckereien keine Mühe sich zu entscheiden – er nahm einfach die Erste.

Weiterlesen …

25.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vortragsreihe | Zoo News

Zum Abschluss der diesjährigen populärwissenschaftlichen Vortragsreihe des Bergzoos im Luchskino entführt die Zoologin, Science Slammerin und Ameisenbärforscherin Lydia Möcklinghoff ihre Zuhörer nach Brasilien. Seit zehn Jahren lebt die Wissenschaftlerin dort und erforscht die Großen Ameisenbären, die zu den stark bedrohten Tierarten zählen. 

Weiterlesen …

13.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Osterrundgang | Zoo News

Gestern konnten wir schon einmal die frühlingshafte und österliche Gestaltung, welche wieder liebevoll für die Besucher auf dem Reilsberg hergerichtet wurde begutachten. Ländlich, antike und bunt, so springt einen die Deko entlang der Wege ins Auge. Bestückte Schränke, Hosen und Hochräder, der Ideenvielfalt von Frau Zölkau und ihrem Team scheinen keine Grenzen gesetzt. Toll und sehenswert.

Weiterlesen …

09.04.2017 von Andy Müller

Zoo Halle | Zoo News

Gestern war es endlich soweit, nach 7 Monaten Bauzeit wurde die neue Bergzebra-Anlage feierlich eingeweiht.

Weiterlesen …

09.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Die Fantastische Osterwelt im Bergzoo ist seit gestern eröffnet und lädt mit seiner wunderschöner Bepflanzung und vom Frühling und Ostern inspirierten Schaubildern zu einem Bummel durch den erblühenden Zoo ein. Das Besucherserviceteam erwartet zudem mit den Ferienprogramm „Rund ums Ei“ alle großen und kleinen Besucher. 

Weiterlesen …

07.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Osterferien im Zoo | Zoo News

Bereits ab dem Osterferien-Eröffnungswochenende lädt der Bergzoo alle Kinder mit einem speziellen Ferienprogramm „Rund ums Ei“ auf den Reilsberg ein. An verschiedenen Aktions- und Mitmachständen können sie dabei in österliche Stimmung kommen und jede Menge Spannendes aus der vielfältigen Welt der Eier lernen. 

Weiterlesen …

05.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ein Besucherliebling zieht um | Zoo News

Zwergflusspferdmädchen Inola zieht am kommenden Montag in Kroatiens Hauptstadt Zagreb. Bereits seit Anfang Januar gewöhnen ihre Pfleger sie sanft an die große Transportbox, damit sie sich darin wohlfühlt und den Umzug in einen neuen Zoo gut übersteht. 

Weiterlesen …

02.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Winterschlaf in der Hightech-Box | Zoo News

Das Team Eliminator-Gang des Elisabeth-Gymnasiums baute eine vollautomatische und appgesteuerte Überwinterungsmöglichkeit für Schildkröten und wurde damit Landessieger bei Jugend forscht. In einer frühen Entwicklungsphase wandten sich die jungen Forscher mit der Bitte um Unterstützung an Halles Bergzoo. 

Weiterlesen …

30.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Programm April 2017 | Zoo News

Der Frühling ist da und Ostern rückt immer näher. Im Zoo-Halle laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltungen im April bereits auf Hochtouren. Alle Hallenser und Gäste der Stadt, sind auch im April recht herzlich in den Bergzoo eingeladen.

Weiterlesen …

20.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vortrag | Zoo News

Der Vortrag im Rahmen der populärwissenschaftlichen Vortragsreihe „Alle Vögel sind noch da? – Auf Spurensuche in der heimischen Vogelwelt“, am Dienstag, den 28. März 2017, kann leider nicht stattfinden.

Weiterlesen …

17.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

„Halle liest mit“ | Zoo News

Erstmalig beteiligt sich auch der Bergzoo  an „Halle liest mit“ und das mit der wohl ausgefallensten Location, die man sich für eine Buchlesung vorstellen kann – dem Großkatzenhaus! Unter dem treffenden Titel „Gut gebrüllt!“ stellt Dr. Mario Ludwig, am 26.03.2017 um 17:00 Uhr, sein neuestes Werk vor, aus dem er nicht nur liest, sondern mittels Tonaufnahmen, Video und Bildern die Vielfalt der Tierstimmen und Kommunikationsmethoden leicht nachvollziehbar seinen Zuhörern nahebringt

Weiterlesen …

06.03.2017 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Gut gebrüllt! Die Sprache der Tiere - Lesung im Rahmen des Lesefestival „Halle liest mit“, anlässlich der Leipziger Buchmesse - Alle Vögel sind noch da? - Auf Spurensuche in der einheimischen Vogelwelt

Weiterlesen …

27.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vortrag | Zoo News

In der kommende Veranstaltung im Rahmen der populärwissenschaftlichen Vortragsreihe im Luchs-Kino am Zoo, wird diesmal der Direktor des Bergzoos, Dr. Dennis Müller, referieren. Dieser hat sich als Veterinärmediziner und Wissenschaftler auch intensiv mit der Zoogeographie beschäftigt.

Weiterlesen …

24.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Vergangenen Mittwoch, den 22.02.2017, begegnete Angolalöwin Nyla erstmals Löwenkater Akinda ohne schützende Gitter auf der Freianlage. Dem Vorausgegangen war eine zweimonatige Eingewöhnungszeit, in welcher beide Löwen getrennt aber auf Schnuppernähe, voneinander gehalten wurden. Nun war es aber endlich soweit. 

Weiterlesen …

15.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gebirge Afrikas | Zoo News

Seltene Antilopenart bereichert zukünftige „Gebirge Afrikas“ Anlage

Seit heute können sich die Besucher des halleschen Bergzoos über einen neuen tierischen Bewohner freuen, einen weiblichen Blessbock. Niara, so heißt die neue hallesche Blessbockdame, kam gestern wohlbehalten aus Dvur Kralove in Halle an und erkundete bereits einen Tag darauf ihre neue Außenanlage. 

Weiterlesen …

08.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Zooführung | Zoo News

Die etwas andere Zooführung mit Fakten, Stories und Kuriositäten zu „Beziehungskisten“ im Tierreich

Der Valentins Tag rückt immer näher und lässt die „Herren der Schöpfung“ grübeln, wie sie ihren Liebsten an diesem Tage eine Freude bereiten können. 

Weiterlesen …

03.02.2017 von Neuigkeiten aus dem Bergzoo

Zoo Halle | Zoo News

2016 war in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr für den halleschen Bergzoo. Mit exakt 409.632 Besuchern strömten so viele Menschen wie noch nie seit der politischen Wende in Deutschlands einzigen Bergzoo. Dieser Besucherzuspruch wurde zudem durch mehrere Auszeichnungen unterstrichen. Die wohl wichtigste Ehrung wurde dem Zoo durch seine Besucher über das renommierte Fachmagazin Parkscout mit seinem Publikumsaward zuteil. 

Weiterlesen …

03.02.2017 von hallelife.de | Redaktion

Veranstaltungen | Zoo News

Winterferien im Zoo - Beobachten • Mitmachen • Erleben - Erkundungen in der Futterküche - Valentinstag im Zoo - Romantische Abendrundgänge - Von Tigern und Drachen - Auf den Spuren der Zoogeographie in Indonesien

Weiterlesen …

30.01.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vortragsreihe | Zoo News

Neue populärwissenschaftliche Vortragsreihe eröffnet mit "Botswana – Faszination südliches Afrika"

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Bergzoo Halle in Zusammenarbeit mit dem Luchs-Kino wieder eine populärwissenschaftlichen Vortragsreihe, welche spannende Einblicke in der Welt der Zoologie gibt.

Weiterlesen …

09.01.2017 von Andy Müller

Abschied | Zoo News

Bei einer offiziellen Trauerstunde am Montagnachmittag, nahmen Freunde, Mitarbeiter und Weggefährten, Abschied von Andreas Jacob, dem ehemaligen Zoodirektor.

Weiterlesen …

17.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Bergzoo | Zoo News

Mit Gemüse geschmückte Weihnachtsbäume und Leckereien in bunten Kartons versteckt - wer das erleben und mitgestalten möchte, ist zur traditionsreichen "Tierischen Bescherung" am Heiligabend im Bergzoo genau richtig. Um am Heiligabend die Wartezeit auf den Weihnachtsmann zu verkürzen, lädt der Zoo Halle Familien mit ihren Kindern und andere Interessierte ein, am 24.12.2016 eine weihnachtliche Bescherung für die Zootiere vorzubereiten.

Weiterlesen …

05.12.2016 von hallelife.de | Redaktion

Artenschutz | Zoo News

Artenschutzkampagne „Zootier des Jahres“ startet neues Projekt auf Java

Die im April 2016 erstmalig ins Leben gerufene Aktion «Zootier des Jahres» unterstützt zusammen mit dem Zoologischen Garten Halle ein neues Projekt in Indonesien zum Schutz des vom Aussterben bedrohten Javaleoparden.

Weiterlesen …

24.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Zookater „Garfield“ hat seit heute auch einen Paten. Die Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG hatte zuvor für „Garfield“ im Zoo ein kleines, aber sehr schickes Wohnhaus errichtet.

Weiterlesen …

22.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Der bei vielen Zoobesuchern bekannte und beliebte Zookater „Garfield“ bekommt nun auch einen Tierpaten. Die Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG hat für „Garfield“ im Zoo ein kleines, aber sehr schickes Wohnhaus errichtet. 

Weiterlesen …

07.11.2016 von hallelife.de | Redaktion

Bergzoo | Zoo News

Das Leben in der Wildbahn ist durch Beutegreifer, Futterknappheit, raue Klimabedingungen und starke Konkurrenz geprägt. In Zoos dagegen sind die Tiere vor diesen Gefahren geschützt. Ein internationales Forscherteam mit Beteiligung der Universität Zürich (UZH) und des Zoologischen Gartens Halle hat nun bei über 50 Säugetierarten untersucht, ob diese Tiere im Zoo oder in der Natur länger leben.

Weiterlesen …

25.10.2016 von hallelife.de | Redaktion

Zoo Halle | Zoo News

Zur Halloweenzeit wird es wieder gruselig im Bergzoo Halle und für drei Tage machen Geister und andere unheimliche Wesen den Reilsberg unsicher. Mit über 12.000 Besuchern allein im letzten Jahr, hat die dreitägige Veranstaltung Ihren Anspruch, die größte ihrer Art in Mitteldeutschland zu sein, eindrucksvoll gefestigt und zieht Besucher aus Nah und Fern an.

Weiterlesen …

07.10.2016 von hallelife.de | Redaktion

Bergzoo | Zoo News

Heute Morgen musste im Bergzoo Halle der Angolalöwe „Bono“ leider eingeschläfert werden, um ihm weitere Leiden und ein vermutlich qualvolles Ende zu ersparen. Bereits seit mehreren Wochen war „Bono“ ernsthaft erkrankt. Er fraß anfangs der Krankheit nur sehr wenig und nahm seit mehreren Tagen gar  kein Futter mehr auf. Inzwischen hatte Bono soviel Körpermasse verloren, dass er nur noch ein Schatten seiner selbst war.

Weiterlesen …