Zoo Halle - Veranstaltungen im August 2019

Fotos: © 2019 Zoo Halle
Übersicht | Zoo News
von hallelife.de | Redaktion

Nach dem erfolgreichen Auftakt der „Nachts im Zoo Halle“ Reihe mit der Dschungelnacht am vergangenen Samstag, möchten wir auf die weiteren Programmangebote im August hinweisen.

Sa, 17.08. | Sommernachtsführung „Magie der blauen Stunde“

Wenn der Reilsberg ins warme Licht der Abendsonne getaucht ist und der Zoo seine Pforten schließt, kehrt Ruhe ein in die Gehege und Anlagen. Nur der Aussichtsturm und die große Freiflugvoliere auf der Spitze des Zooberges erstrahlen im Licht der Scheinwerfer und sind als inoffizielles Wahrzeichen der Stadt weithin sichtbar. Dann bricht die blaue Stunde an und taucht den Zoo und seine Tieranlagen in ein magisch anmutendes Licht.

Die Sommernachtsführung bietet ein ganz intimes Zooerlebnis. Die nächtliche Geräuschkulisse der Tiere lässt vergessen, dass man sich inmitten der Großstadt befindet. Alle Sinnesorgane sind geschärft und selbst eingefleischten Zoogängern eröffnet sich eine andere Welt. Tiere, die tagsüber träge in der Sonne dösen, erwachen plötzlich zu angespannten Jägern. Schemenhafte Gestalten tauchen im Dunkeln auf und verschwinden wieder in die nächtliche Einsamkeit.

Unter Führung eines Guides erkunden die Teilnehmer den menschenleeren Zoo und erfahren dabei viel Wissenswertes über das Nachtleben seiner Bewohner. Als krönenden Abschluss gibt es bei einem Glas Sekt den einzigartigen Blick vom Aussichtsturm auf die nächtliche Stadt, welche funkelnd zu den Füßen der Nachtschwärmer liegt.

 

Beginn: 20:00 Uhr

Dauer: ca. 120 min mit Sektempfang

Treffpunkt: Haupteingang
Kosten (inkl. Zooeintritt ab 2 Stunden vor Führungsbeginn und 1 Glas Sekt):

Im VVK* (bis 16.08.): 18,00 € / Jahreskartenbesitzer 9,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren)

An der Abendkasse: 21,00 € / Jahreskartenbesitzer 12,00 Euro

Keine Ermäßigungen für Senioren, Studenten, Schüler, Kinder und Jugendliche. Teilnahme unter 10 Jahren nicht empfohlen.

 

*Tickets sind im VVK erhältlich bei der Ticketgalerie Halle & Leipzig, bei TIM Ticket im Galeria Kaufhof am Markt in Halle, bei der Tourist-Information Halle, im Zooshop oder bequem als Print@home-Ticket in unserem Online-Shop auf www.zoo-halle.de

 

Sa, 24.08. | Laternenfest im Zoo – Der Berg strahlt!

Am Abend des traditionellen Laternenfestes bleibt der Zoo durchgehend geöffnet und lädt dazu ein, das Festgelände und insbesondere das Höhenfeuerwerk aus einer völlig neuen Perspektive zu erleben. Bequem vom Zoo-Saaleeingang in der Seebenerstraße zu erreichen bietet das „Laternenfest im Zoo" ein bewusst als Gegenpool zum überfüllten Saaleufer konzipiertes Erlebnis. Hier kann man sich aus dem Getümmel der Massen für eine Weile auf den romantisch beleuchteten Reilsberg zurückziehen und die herrlichen Ausblicke auf das zu seinen Füßen liegende Saaletal genießen. Im Vergleich zum regulären Zoobesuch spart man auch noch Geld, denn ab 17:00 Uhr zahlt man nur noch ermäßigten Zooeintritt.

Die Wege sind von Fackeln und Laternen erleuchtet und in den Bäumen glitzern tausende Glühwürmchen. Das zur Jahreszeit meist milde Wetter, lässt viele Zootiere noch aktiv sein und insbesondere die nachtaktiven Tiere werden jetzt erst munter. Auf den Bergterrassen, welche zugleich Halles höchst gelegenem Biergarten bilden, kann man bei sanfter Live-Musik und kühlen Getränken die Seele baumeln lassen. Währenddessen haben die jüngsten Besucher Spaß auf dem in Blickweite gelegenen Felsenspielplatz. Als Höhepunkt des Abends, kann man dann von einem der vielen kleinen und größeren Aussichtspunkte sowie vom Aussichtsturm, nebst kleiner Bar fürs passende Getränk, das Feuerwerk genießen. Dieses wird zudem durch eine Synchronschaltung zum Saaletal mit der traditionellen Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel umrahmt. Wem danach weiterhin der Sinn nach Feiern steht, ist über den Zoo-Hinterausgang schnell wieder auf dem Festgelände, wo man sich erholt wieder unters nächtliche Partyvolk mischen kann.

Sonderöffnungszeit: 17:00 bis 23:00 Uhr    

Kosten: Erwachsene 6,00 Euro / Kinder 3,00 Euro (ab 17:00 Uhr / davor regulärer Zooeintritt)

 

 

Fotos: © 2019 Zoo Halle

Beitrag Teilen

Zurück