Wohnungsgenossenschaft FROHE ZUKUNFT übernimmt Patenschaft über Seebär KETO

Fotos: Andy Müller
Bergzoo | Zoo News
von Andy Müller

Große Freude heute bei Seebär KETO im halleschen Bergzoo. Die Wohnungsgenossenschaft „FROHE ZUKUNFT“ übernimmt für ein Jahr die Tierpatenschaft über den kleinen Seebären. Gustav Sparfroh und Vertreter des Vorstands der Wohnungsgenossenschaft überreichten heute den Patenschafts-Scheck in Höhe von 1.000€ an den Zoo Förderverein.

Die bisherigen Patentiere, die Seidenhühner, mussten im letztes Jahr leider den Zoo verlassen. Derzeit wird an dem neuen Domiziel gebaut, der sogenannten Reilsalm, eine Nachbildung eines alpinen Bauernhofes. Die Reilsalm wird zum größten Teil durch den Verein der Förderer und Freunde des halleschen Bergzoo e.V. finanziert. Die Mittel dazu stammen größtenteils aus den Zuwendungen für Tierpatenschaften. Somit leisten die Wohnungsgenossenschaftler, mit ihrer Spende über 1000,00 Euro, für das mittlerweile zehnte Patenschaftsjahr, einen wichtigen Beitrag zur Verwirklichung des Zukunftskonzeptes "Bergzoo 2031“.

Beitrag Teilen

Zurück