Der Aufbau der Magischen Lichterwelten hat begonnen

Fotos: Andy Müller/hallelife
Zoo Halle | Zoo News
von hallelife.de | Redaktion

Sie sind der Zuschauermagnet des Zoos Halle in den Wintermonaten – die Magischen Lichterwelten. Bereits zum dritten mal werden die Lichterwelten den Reilsberg zum leuchten bringen. Schon am Donnerstag hat der Aufbau begonnen. In den nächsten Tagen werden rund 20 LKWs die leuchtenden Figuren anliefern. Anschließend werden sie an ihren vorgesehen Ort aufgestellt.

Diesmal können die Besucher in eine Welt der Märchen und Legenden aus Deutschland und der ganzen Welt eintauchen. Die Palette der Installationen reicht dabei von den berühmten Märchen der Gebrüder Grimm über die Nibelungen Sage mit Siegried dem Drachentöter bis hin zur griechischen Mythologie oder den Geschichten um das berühmte Seeungeheuer von Loch Ness.

Nach dem erneuten großen Erfolg in diesem Jahr, mit über 140.000 Besuchern aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern, sind die Magischen Lichterwelten mittlerweile Deutschlands größte Veranstaltung Ihrer Art und von der Besucheranzahl bereits an zweiter Stelle weltweit, noch vor Veranstaltungsorten wie Los Angeles (125.000 Besucher) oder Philadelphia (130.000 Besucher).

Durchführungszeitraum
Fr, 24.01. bis So, 15.03.2020

Öffnungszeiten
Mo.: Ruhetag
Die. bis So.: 17:30 bis 22:30 Uhr

Ticketverkauf
https://magische-lichterwelten.de/tickets/

Veranstalter
Dragon Illumination Arts GmbH, ein Tochterunternehmen von Sichuan Tianyu Culture Communication Co., Ltd in Zusammenart mit der Zoologischer Garten Halle GmbH

Mehr Informationen unter: www.magische-lichterwelten.de

Beitrag Teilen

Zurück