Ministerpräsident Haseloff traf Ehrenpatenkinder im Zoo Halle

Fotos: Andy Müller/hallelife
Sachsen-Anhalt | Zoo News
von hallelife.de | Redaktion

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hatte seine Ehrenpatenkinder und ihre Familien am Samstagin den Bergzoo Halle eingeladen. Die Familien hatten dabei u. a. die Gelegenheit an einer Zooführung teilzunehmen. Der Ministerpräsident ist Ehrenpate von 159 Drillingskindern aus 53 Familien.

Hintergrund:

Seit 2005 können in Sachsen-Anhalt leibliche Eltern oder alleinerziehende leibliche Elternteile eine Ehrenpatenschaft des Ministerpräsidenten für Mehrlinge (ab Drillinge) beantragen. Voraussetzung ist, dass die Kinder bei ihnen leben und der Hauptwohnsitz in Sachsen-Anhalt liegt. Mit der Patenschaft ist eine einmalige, einkommensunabhängige Zuwendung von 1.400 Euro pro Kind verbunden. Der Geldbetrag soll dem Wohl der Kinder dienen und einen Beitrag zur Entlastung der Familie leisten. Der Antrag muss innerhalb eines Jahres nach der Geburt der Mehrlinge beim Landesjugendamt gestellt werden (Landesverwaltungsamt, Landesjugendamt, Referat 602, Postfach 20 02 56, 06003 Halle).

Beitrag Teilen

Zurück