YOGA UND KREBS - EIN WEG ZU MEHR KRAFT UND WOHLBEFINDEN

Kategorie:Sport
Datum: Montag 27. September 2021
Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Am Montag, den 27. September 2021, 10:00 Uhr, beginnt der Entspannungskurs „Yoga und Krebs – Ein Weg zu mehr Kraft und Wohlbefinden“ der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG) im Studio Yogalance, in der Reilstraße 133 in Halle. Mit Yogatherapeutin Tanja Fornalski lernen die Teilnehmer in zehn Kurseinheiten, jeweils montags, neue Möglichkeiten der Entspannung.

Ob die Diagnose Krebs gerade erst gestellt wurde, sich Betroffene in einer Therapie befinden oder nach Abschluss einer Behandlung wieder zu neuer Kraft gelangen wollen – Yoga kann dabei helfen sich wieder „ganz“ zu fühlen.

In den Kursen werden unterschiedliche Stadien der Therapie ebenso berücksichtigt wie physische und emotionale Bedürfnisse der Teilnehmende. „Yoga und Krebs“ vereint medizinisches Wissen über Krebserkrankungen mit der Wissenschaft des Yoga zu einem bemerkenswerten Konzept. Yoga stimuliert das Immunsystem, nimmt Rücksicht auf typische Nebenwirkungen wie Fatigue, Osteoporose und Lymphödeme und unterstützt die Teilnehmer darin, den eigenen Körper wieder besser zu spüren und die innere Ruhe wieder zu finden.

Eine Anmeldung für den kompletten Kurs ist eine Woche vor dem ersten Termin bei der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft unter Telefon 0345 478 8110 oder info@sakg.de erforderlich.

Die Kursgebühr beträgt 30,00 Euro für den gesamten Kurs und kann am ersten Tag in bar entrichtet werden. Eine Decke und ein Kissen sowie bequeme Kleidung sind vorteilhaft.

 

Yoga und Krebs - Ein Weg zu mehr Kraft und Wohlbefinden

27. September 2021 (Montag), 10:00 Uhr
Studio Yogalance

Reilstraße 133

06114 Halle (Saale)

Anmeldungen bitte unter 0345 478 8110 oder info@sakg.de

Beitrag Teilen

weitere aktuelle Veranstaltungen

Zurück