FOTOAUSSTELLUNG „DIE MODERNE IN BAUTEN“ IM STADTARCHIV

Kategorie:Austellung
Datum: Donnerstag 22. März 2018 - Donnerstag 17. Mai 2018
Uhrzeit:
Ort: Stadtarchiv Halle

Am Mittwochabend wurde in Anwesenheit der Beigeordneten für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt die Fotoausstellung „Die Moderne in Bauten“ im Stadtarchiv Halle eröffnet.

Der Leiter des Stadtarchivs Halle Ralf Jacob, begrüßte die Gäste der Vernissage des Ausstellungsprojektes von Gert Schütze. Der bekannte hallesche Architekturfotograf hat in Vorbereitung auf das „Bauhausjubiläums 2019“ im gesamten Stadtgebiet von Halle (Saale) mehr als 50 Gebäude der Klassischen Moderne festgehalten. Die meisten der heute denkmalgeschützten Objekte wurden in den 1920er Jahren gebaut. Die Aufnahmen werden um zeitgenössische Fotos, künstlerische Zeichnungen und Baupläne aus dem Bestand des Stadtarchivs Halle ergänzt.

Die Ausstellung „Die Moderne in Bauten“ kann vom 22. März bis zum 17. Mai 2018 während der Öffnungszeiten des Stadtarchivs, montags,10 bis 15 Uhr, sowie dienstags bis donnerstags,10 bis 18 Uhr, besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Beitrag Teilen

weitere aktuelle Veranstaltungen

Zurück