„Vom Salz zu den Sternen“

Gisa Virtual Flight | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Gemeinsam mit der GISA GmbH ist im kulturellen Themenjahr 2021, das sich unter dem Motto „Halexa, siede Salz!“ den Themen Salz und Digitalisierung widmet, ist mit dem GISA Virtual Flight ein virtueller Rundflug über die Saale zur Saline hin zum neuen Planetarium entstanden. Dieser zeigt das kulturelle Erbe der Stadt aus einer ganz neuen Perspektive – ein bisher einzigartiges „digitales“ Erlebnis in Halle.

Wir Menschen leben, denken und agieren in einer dreidimensionale Welt. Mit dem GISA Virtual Flight werden Geoinformationen und Techniken der 3D-Modellierung mit den Vorzügen einer Gaming Engine kombiniert, die einen Einblick in das sich derzeit noch im Umbau befindliche Salinemuseum und in das neue Planetarium geben.

In dem sechsmonatigen Gemeinschaftsprojekt „Vom Salz zu den Sternen“ wurden eine Vielzahl an offenen (Geo-)Daten, Luftbilder, Fotos und 3D-Modelle verarbeitet und zum GISA Virtual Flight zusammengesetzt, einem anfassbaren Videoerlebnis.

 

 

Der Virtual Flight ist auch auf der Website der kulturellen Themenjahre (www.themenjahre-halle.de/neuigkeiten) sowie unter: www.gisa.de/halexa zu erleben.

 

Beitrag Teilen

Zurück