Inhalte mal anders präsentiert – Hendrik Lange startet Online-Spiel zur Oberbürgermeisterwahl

Halle (Saale) | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Mit Hendrik Lange ins Gespräch kommen – jederzeit und überall. Inhalte des rot-rot-grünen Oberbürgermeisterkandidaten mal anders und moderner als mit dem klassischen Wahlprogramm am Infostand oder auf der Website präsentiert. In der heißen Wahlkampfphase hat Hendrik Lange heute auf seiner Homepage den Startschuss für sein eigenes Online-Spiel gegeben.

 

 

„Digitalisierung und Netzausbau sind wichtige Themen auf meiner Agenda als Oberbürgermeisterkandidat für Halle“, so Hendrik Lange. Das eigene Wahlprogramm auch spielerisch digital zu vermitteln, ist von daher nicht nur konsequent sondern auch Herzensangelegenheit. Mit dem Online-Spiel zeigt Hendrik Lange zudem seine Verbundenheit zur Kreativwirtschaft in Halle auf – „ein moderner Wirtschaftszweig, der gut für unsere Stadt ist“, so Lange. 

Mit dem Spiel, das von den Spieldesignern Rat King (www.ratking.de) aus Halle entwickelt wurde, erfährt man nicht zuletzt allerlei Persönliches über Hendrik Lange. User*innen des Online-Spiels können also nicht nur der inhaltlichen Agenda des rot-rot-grünen Oberbürgermeisterkandidaten auf die Spur gehen sondern unter anderem auch entdecken, welche Eissorte Hendrik Lange bevorzugt und welche Serie seine Lieblingsserie ist. Neugierig geworden? 

Dann einfach online spielen auf www.hendriklange.de.

Beitrag Teilen

Zurück