Den Sommer im eigenen Heim genießen

Freizeit | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Corona hat(te) uns fest im Griff, und unser Leben hat sich grundlegend verändert. Wir arbeiten plötzlich im Home Office, unsere Kinder sind zuhause und machen ihre Aufgaben online, und der Sommerurlaub im Ausland steht mehr als auf der Kippe. Und plötzlich stellt sich viel öfter die Frage, wie man als Familie mit dieser Situation umgeht. Wir sind es nicht gewöhnt, so viel Zeit miteinander zu verbringen, deshalb sind vielleicht ein paar Tipps ganz nützlich.

Wer Haus und Garten oder wenigstens eine Terrasse hat, kann bei schönem Wetter draußen sitzen, ein Buch lesen oder Gartenarbeit machen. Doch was, wenn alle Bücher gelesen sind und im Garten bzw. auf der Terrasse nichts mehr zu tun ist? Dann ist das Internet eine tolle Hilfe, denn es bietet unglaublich viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Lernen mit dem Internet

Das Erledigen von Hausaufgaben macht Kindern selten Spaß, aber zuhause bietet sich die Möglichkeit, den trockenen Stoff mithilfe von Online-Videos, Online-Aufgaben usw. zu erleichtern. Eine wunderbare Quelle ist zweifellos YouTube, denn hier finden sich informative Videos zu allen Themen. Jüngere Kinder können sich bei der Sendung mit der Maus vergnügen und vieles lernen. Aber auch andere Einrichtungen, die derzeit geschlossen sind, bieten Online-Veranstaltungen an. Ein Tipp: Das Haus der Astronomie sendet wöchentlich über YouTube Vorträge zu aktuellen Themen, die für die gesamte Familie sehr spannend sind.

Fitness mit der Konsole

Bewegungsmangel, das ist ein weiteres Problem, mit dem wir im Home Office zu kämpfen haben. Und wenn man nicht aufpasst, sind schnell ein paar Pfunde mehr auf den Rippen. Wenn man dann keine Chance – oder keine Lust – hat, durch den Wald zu joggen oder zu radeln, kann man sich mit Fitnessspielen auf der Nintendo Wii die Zeit vertreiben. Dank ausgezeichneter Emulatoren wie Dolphin lassen sich sogar Spiele für die Wii auf dem PC spielen, in ausgezeichneter Qualität und bester Auflösung. Oder Sie spielen Ring Fit Adventure mit der Nintendo Switch, denn damit haben Sie das Fitnessstudio zuhause. Und wer nicht der Fan von Bewegungsspielen ist, kann sich auch geistig fit halten – mit einem Schachsimulator, z. B. auf Chess.com

Im Netz spielen

Simulatoren, Emulatoren – in der Freizeit kann man das Internet natürlich auch für alle anderen Arten von Spielen nutzen. Für jeden ist etwas dabei, und dank Plattformen wie Steam muss man nicht mal ein Spiel auf CD oder DVD kaufen.

Simulatoren

Für alle, die schon immer mal einen anderen Beruf ausprobieren wollten, bieten sich die verschiedensten Simulatoren an. Wie wäre es mit einem Land- oder Forstwirtschaftssimulator, mit dem Sie Felder bestellen oder Holz fällen, um die Wirtschaft am Laufen zu halten? Oder aber eine Tour als Mitarbeiter der Müllabfuhr? Oder möchten Sie vielleicht mal auf einer Baustelle tätig werden? Simulatoren sind heutzutage optisch sehr ansprechend, vielfältig und garantiert gewaltfrei. Auch das ist eine tolle Chance für Eltern, mit ihren Kindern über Fragen der Ökonomie zu diskutieren oder erste Denkanstöße zu verschaffen.

Multiplayer

Multiplayer-Spiele sind seit einigen Jahren der absolute Renner, und es ist absolut unmöglich, das in einem Abschnitt umfassend zu behandeln. Das ist aber auch sicher nicht nötig, denn jeder kennt Spiele wie World of Warcraft und League of Legends. Seit 2017 erobert Fortnite die Spielerwelt, und auch Aufbauspiele wie Forge of Empires bzw. das in allen Altersklassen beliebte Minecraft haben Millionen Fans weltweit. Wirklich jeder, der in irgendeiner Form ein Multiplayerspiel spielen möchte, wird im Internet fündig und kann einer Community beitreten.

Casino Spiele

Ein weiterer beliebter Zeitvertreib, wenn die Arbeit geschafft ist und die Kinder schlafen, ist auch ein Besuch im Online Casino. Ebenso wie die bereits erwähnten Multiplayer erobern Casino Spiele die Haushalte in atemberaubendem Tempo. Das Schöne ist, dass tatsächlich alle Arten von Casino Spielen zur Verfügung stehen, man kann an Slots zocken, am Poker- oder Blackjack-Tisch spielen oder beim Roulette die Kugel verfolgen. Das Spielen im Online Casino muss auch nicht zwangsläufig mit Echtgeld erfolgen, denn es lässt sich bei verschiedenen Anbietern auch ganz einfach und risikofrei ausprobieren. Wer zum ersten Mal ein Online Casino betritt, wird beeindruckt sein, denn die Optik und die Akustik von z. B. Slots sind wirklich atemberaubend. Und wer ein großer Fan von Serien wie Game of Thrones ist, muss den gleichnamigen Slot unbedingt ausprobieren

VR-Spiele

Eine völlig neue Art von Spielen, die den Markt im Sturm erobern, sind VR-Spiele. Die VR-Brillen sind preislich deutlich erschwinglicher geworden und auch die Anzahl der Spiele, die sogar im Multiplayer-Modus gespielt werden können, ist beachtlich. Besonders lustig für Eltern und Kinder: Beat Saber. Mit virtuellen Schwertern werden Blöcke im Rhythmus bekannter Popsongs zerschlagen. Unschlagbar für SciFi-Fans: Eine Runde mit der Enterprise fliegen, mit der VR-Version von Enterprise: Bridge Crew.

Kochen, Backen, Essen

Natürlich sollte sich nicht alles ums Spielen drehen, denn nicht jeder hat Spaß daran. Wie wäre es mit einem Koch- oder Backkurs? Gerade als Familie ist es ein Riesenspaß, wenn man gemeinsam überlegt, was gekocht und gebacken werden soll. Was müssen wir einkaufen? Wie werden verschiedene Lebensmittel zubereitet? Das ist ebenfalls eine tolle Chance, Kinder z. B. über gesunde Ernährung zu informieren. Im Internet finden sich alle Informationen zu den Lebensmitteln, die täglich auf den Tisch kommen, und so kann man prima vergleichen, was gesund und was eher ungesund ist. Und wenn am Ende die gemeinsam gekochte Mahlzeit auf dem Tisch steht, schmeckt es besonders gut, wenn jedes Familienmitglied geholfen hat.

Fazit

Sicherlich ist dieses Jahr ein ganz besonderes Jahr, das uns viele neue, schöne und weniger schöne, Erfahrungen beschert hat. Natürlich ist es schade, wenn wir auf den lange geplanten Sommerurlaub verzichten und den Sommer in der eigenen Wohnung verbringen müssen. Aber vielleicht können wir das ja auch als Chance sehen, um mal was Neues auszuprobieren. Auch Familienaktivitäten sind zuhause kaum Grenzen gesteckt, wenn man bereit ist, sich mit den oben aufgeführten Möglichkeiten anzufreunden.

Beitrag Teilen

Zurück