Babysitting-Seminar in Halle hat noch freie Plätze

Babysittingkurs- Foto A.Haenschke DRK LVSA
DRK | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Das Jugendrotkreuz des DRK Landesverbands Sachsen-Anhalt e. V. bietet vom 28. bis 30. September 2018 eine Babysittingausbildung in Halle an. Anmeldeschluss ist der 16. September 2018.

Wie beschäftige ich Kinder sinnvoll? Was ist bei der Ernährung zu beachten? Was tue ich im Notfall? Babysitting ist mehr als Windeln wechseln und Fläschchen geben. Es umfasst ebenso pflegerische Maßnahmen sowie die Erste Hilfe. Das Jugendrotkreuz bereitet junge Menschen in einem dreitägigen Seminar auf diese anspruchsvolle Aufgabe vor.

 Babysittingkurs- Foto A.Haenschke DRK LVSA

Babysittingkurs- Foto A.Haenschke DRK LVSA

 

Am Wochenende vom 28. bis 30. September findet eine Babysittingausbildung mit insgesamt 16 Kurseinheiten in Halle statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren, die in der Kinderbetreuung tätig werden, sich auf einen Au-pair-Einsatz vorbereiten oder sich als Babysitter etwas Geld dazuverdienen wollen. Am Ende des Seminars erwerben die Teilnehmer einen Nachweis über die Absolvierung der Seminarinhalte. Außerdem besteht die Möglichkeit sich in eine Babysitterkartei eintragen zu lassen, über die man auf direktem Wege an Babysitterjobs gelangt. Die Teilnahmegebühr für den Lehrgang beträgt 80 € (60 € für Mitglieder des DRK) - inklusive Seminarunterlagen, Übernachtung und Vollpension.

 Babysittingkurs- Foto A.Haenschke DRK LVSA

Babysittingkurs- Foto A.Haenschke DRK LVSA

 

Anmeldungen sind bis zum 16. September 2018 bei Jugendbildungs­referent Andreas Kegler möglich (Tel. 0391-610689-57, E-Mail andreas.kegler@sachsen-anhalt.drk.de).

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich auf der Homepage des Jugendrotkreuzes unter https://www.jrk-sachsen-anhalt.de/news/28-30092018-babysitterausbildung-halle-saale

 

 

Beitrag Teilen

Zurück