AWO-Zuckertüte ab Freitag auf dem Markt in Halle

Aktion Zuckertüte | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Zum 13. Mal startet in diesem Jahr die Aktion „Zuckertüte“. Ab Freitag, dem 25. Mai 2018, sammelt der AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V. an insgesamt vier Tagen auf dem Halleschen Marktplatz Sachspenden für Schulanfänger.

Mit der Aktion werden Kinder aus Halle unterstützt, die in diesem Jahr zur Schule kommen, in deren Familien aber das Geld für die umfangreiche Erstausstattung fehlt.

Wer einen Beitrag zu Chancengleichheit leisten möchte, kann sich am AWO-Stand informieren, was genau gebraucht wird und die Spenden auch dort wieder abgeben. Ehrenamtliche sorgen dafür, dass die Gaben bei Zuckertütenfesten an die Kinder verteilt werden.

 

An folgenden Tagen steht die AWO-Zuckertüte auf dem Halleschen Marktplatz (vor GaleriaKaufhof).

Freitag, 25. Mai 2018 von 13 – 18 Uhr
Samstag, 26. Mai 2018 von 11 bis 15 Uhr
Freitag, 1. Juni 2018 von 13 bis 18 Uhr
Samstag, 2. Juni 2018 von 11 bis 15 Uhr

 

Alternativ hilft auch jeder gespendete Euro dabei, Schulmaterialien für die Kinder anzuschaffen.

AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V.
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Aktion Zuckertüte
IBAN: DE12 8005 3762 0381 3060 49
BIC: NOLADE21HAL

Beitrag Teilen

Zurück