AWO Aktion Zuckertüte geht in die zweite Runde

Halle (Saale) | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

In der ersten Aktionswoche kamen insgesamt 1.714,51 € Spendengelder und viele Sachspenden zusammen. Am kommenden Donnerstag und Freitag stehen wieder AWO Mitarbeiter und Ehrenamtliche am Zuckertütenstand auf dem Markt in Halle vor dem Galeria-Kaufhaus und sammeln Geld- und Sachspenden für Schulanfänger aus AWO-Einrichtungen in Halle-Neustadt und der Silberhöhe.

Termine der Aktion „Zuckertüte“ 2019

Donnerstag, 6. Juni | 13 - 18 Uhr

Freitag, 7. Juni | 13 - 18 Uhr

 

In diesem Jahr freuen sich 117 ABC-Kinder auf die Grundausstattung mit Schulmaterial.

Für viele Familien bedeutet der Schuleintritt ihres Kindes nicht nur Freude, sondern auch eine erhebliche finanzielle Belastung. Der Bedarf für eine Grundausstattung liegt weit über 100 €. Viel Geld für Familien, die ALG II empfangen.

Sie möchten Schulanfängern eine Freude machen? Besuchen Sie uns am 6. oder 7. Juni auf dem Halleschen Marktplatz und spenden Sie für die Aktion Zuckertüte.

 

Wenn Sie die Aktion „Zuckertüte“ unterstützen möchten, können Sie auch direkt spenden:

Spendenkonto

AWO Regionalverband Halle-Merseburg e. V.

Saalesparkasse

IBAN: DE12 8005 3762 0381 3060 49

BIC: NOLADE21HAL

Beitrag Teilen

Zurück