Aus Worten werden Taten

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bündnis 90/DIE GRÜNEN | Vermischtes

Den Anschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen kommentiert der innenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Sebastian Striegel:

Aus Worten werden Taten

„Ich verurteile den Anschlag auf die geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen auf das Schärfste. Unbekannte drangen nach ersten Erkenntnissen der Polizei in das Gebäude ein und setzten es unter Wasser. Es ist ein beträchtlicher Schaden entstanden. Das Gebäude ist aktuell nicht nutzbar. Auf der Zufahrtsstraße hinterließen die Täter in schwarzen Buchstaben den Spruch ,Refugees not welcome‘.

Hier geht die Saat auf, die AfD, NPD und Co. zum Teil mit strategisch angelegten Kampagnen gegen die Unterbringung von Geflüchteten gesät haben. Dieser Art der feigen, hinterhältigen, rückradlosen Stimmungsmache muss die gesamte Gesellschaft entgegenstehen. Gemeinsam müssen wir diesen Ungeist stoppen.

Es kann, darf und muss in der Flüchtlingsfrage verschiedene Haltungen der demokratischen Parteien geben, aber auf die Frage der Aufnahme von Menschen, die vor Gewalt geflohen sind und alles aufgegeben haben, gibt es nur eine Antwort:

„Refugees welcome!‘“

Am Samstag wird der innenpolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Sebastian Striegel, auch an den geplanten Protesten gegen Rassisten in Gräfenhainichen teilnehmen.

Beitrag Teilen

Zurück