Andreas Scholtyssek erneut Vorsitzender der CDU-Fraktion

Stadtrat | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Am 17. Juni 2019 haben sich die gewählten zehn CDU-Mitglieder zur CDU-Stadtratsfraktion Halle (Saale)  zusammengeschlossen und somit die neue Fraktion konstituiert.  Mitglieder der Fraktion sind: Bernhard Bönisch, Dr. Christoph Bergner, Christoph Bernstiel, Steve Mämecke, Mario Schaaf, Andreas Schachtschneider, Andreas Scholtyssek, Claudia Schmidt, Johannes Streckenbach und Dr. Ulrike Wünscher.

Unter der Sitzungsleitung des CDU-Kreisvorsitzenden Marco Tullner wurde ein neuer Vorsitzender nebst Stellvertretern gewählt. Die Fraktion wird auch künftig von Andreas Scholtyssek geführt. „Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und nehme die Herausforderung an. Wir werden auch weiterhin mit Überzeugung für unsere Positionen einstehen. Ich bin zuversichtlich, dass wir auch künftig Mehrheiten für unsere sachorientierte Politik mit Vernunft und Augenmaß finden werden.“ so Andreas Scholtyssek.

Zu den Schwerpunkten der künftigen Ratsarbeit zählt die Stärkung der inneren Sicherheit. Dazu werden wir auch künftig Verbesserungen in den städtischen Problembereichen einfordern. Auch die weitere Stärkung der Wirtschaft wird ein wichtiges Thema unserer Ratsarbeit sein.

Herrn Scholtyssek stehen in der Zukunft Frau Dr. Ulrike Wünscher und Herr Mario Schaaf zur Seite.

Der CDU-Kreisvorsitzende Marco Tullner ergänzt: „Die Fraktion ist zwar im Ergebnis der Wahl etwas kleiner geworden, aber insgesamt gut aufgestellt. Unser Augenmerk gilt jetzt der Wahl zum Oberbürgermeister am 13. Oktober 2019. Wir wollen mit Andreas Silbersack das Rathaus erobern, weil Halle (Saale) eine bessere Politik verdient hat. Auch bei der Wahl des neuen Finanzbeigeordneten wird die CDU einen Personalvorschlag  unterbreiten.“

Beitrag Teilen

Zurück