Spende für Krebs-Verein

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Soziales | Vermischtes
von Tobias Fischer

Am Sonntagnachmittag öffneten sich die Türen in der Villa des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder, bekannt als Kinderplanet, in der Ernst-Grube-Straße in Halle (Saale). Haupt- und ehrenamtliche Helfer luden ein zum mittlerweile 6. Tag der offenen Tür

Spende für Krebs-Verein

Am Sonntagnachmittag öffneten sich die Türen in der Villa des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder, bekannt als Kinderplanet, in der Ernst-Grube-Straße in Halle (Saale). Haupt- und ehrenamtliche Helfer luden ein zum mittlerweile 6. Tag der offenen Tür.

Geduldig wurde die Besuchern das Haus gezeigt. In der Villa werden krebskranke Kinder betreut. Die kleinen Patienten sollen hier ungezwungen spielen können und neuen Lebensmut gewinnen. Die Villa war zwei Jahre lang mit großem Aufwand saniert und 1999 eingeweiht worden. Bei der Tombola gab es kleine Preise zu gewinnen. Und beim Adventsbasar konnte man auch schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk erstehen.

Doch vier Wochen vor Weihnachten gab es für den Verein selbst auch ein Weihnachtsgeschenk. Die HypoVereinsbank Halle spendet 5.000 Euro. Das Kreditinstitut hatte auf die üblichen Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner verzichtet und unterstützt mit dem so gesparten Geld soziale Zwecke.

Beitrag Teilen

Zurück