Reise-Messe mit Mittelaltermarkt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Messe | Vermischtes
von Tobias Fischer

Die diesjährige Tourismusmesse „Reisen, Freizeit, Caravan“ in der Halle-Messe in Bruckdorf wartet mit einem Mittelalterspektakulum auf. Nach Angaben der Veranstalter gibt es Markthändler, mittelalterliche Handwerker, Gebräuche, Lager und Zelte, sowie nostalgischen Darbietungen und Unterhaltung mit Musik. „Tauchet ein in längst vergessene Zeiten und nehmet teil, kommet, staunet und habet viel Vergnügen

Reise-Messe mit Mittelaltermarkt

Die diesjährige Tourismusmesse „Reisen, Freizeit, Caravan“ in der Halle-Messe in Bruckdorf wartet mit einem Mittelalterspektakulum auf. Nach Angaben der Veranstalter gibt es Markthändler, mittelalterliche Handwerker, Gebräuche, Lager und Zelte, sowie nostalgischen Darbietungen und Unterhaltung mit Musik.

„Tauchet ein in längst vergessene Zeiten und nehmet teil, kommet, staunet und habet viel Vergnügen ...“ – so beschreibt Julius Bessel, alias Ritter Julius zu Schauenburg-Armanius, das Spektakulum. „Unser ‚Königlich Market‘ lässt das Leben der Künstler, Gaukler, Tänzerinnen und Handwerker im Alltag des Mittelalters nachempfinden“, betont er. Er und sein Gefolge sorgen gemeinsam mit Minnesängern, Spaßmachern, Wahrsager- und Märchenerzählerinnen, Zauberern, Landknechten für Kurzweil. Originelle Handwerkskunst des Mittelalters und zahlreiche Aktionen für kleine Besucher runden den Markt ab. Auch für die kleinen Besucher wird viel geboten: Mäuseroulette, Würfelspiele, Bogenschießen, Ritterspiele, Burgspiele, Lanzenstechen, Sackhauen, Kerzenziehen u.v.m. Ein Mundschenk sorgt sich um die Verköstigung der Besucher.

Die „Reisen, Freizeit, Caravan“, Sachsen-Anhalts große Urlaubs- und Erlebnismesse, geht am 3. Februar 2012 auf über 10 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche an den Start. Bereits zum 19. Mal findet die Reisemesse in der Saalestadt statt. Hier stellen sich Reiseveranstalter, Reisebüros, Tourismusorganisationen, Fremdenverkehrsverbände und Händler mit ihren aktuellen Angeboten vor.

Beitrag Teilen

Zurück