OB-Kandidat Dr. Bernd Wiegand stellt „Visionen entlang der Saale“ vor

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Oberbürgermeisterwahl | Vermischtes
von Tobias Matussek

„Visionen entlang der Saale“ stellen Dr. Bernd Wiegand, parteiunabhängiger Oberbürgermeisterkandidat, und engagierte Vereine aus Halle und dem Saalekreis am Mittwoch, dem 20. Juni 2012, in den Kolonnaden am Peißnitzhaus vor. 

OB-Kandidat Dr. Bernd Wiegand stellt „Visionen entlang der Saale“ vor

Der hallesche Grafiker Matthias Trinks gen. Beck macht die zehn Projektideen, darunter eine Seebühne auf dem Osendorfer See und eine Blumenschau auf der Peißnitz, auf originelle Weise sichtbar. Er hat die Visionen auf aktuelle Stadt- bzw. Landschaftsansichten übertragen.Die Präsentation beginnt um 18 Uhr. Danach können die Gäste direkt mit dem OB- Kandidaten über die Zukunft der Stadt Halle diskutieren.Weitere Präsentationen finden am Donnerstag, dem 21. Juni, im Kulturtreff Halle- Neustadt (Am Stadion 6), und am Montag, dem 25. Juni, im Gemeindezentrum Silberhöhe-Beesen (Franz-Mohr-Straße 1c) statt. Beginn ist jeweils um 18 Uhr.Die Veranstaltungen am Peißnitzhaus und im Gemeindezentrum Silberhöhe-Beesen werden von einem Dolmetscher für Gebärdensprache begleitet.Anmeldungen für die Veranstaltungen per E-Mail an: Hauptsache_Halle@email.de, Stichwort „Visionen entlang der Saale“ oder telefonisch unter (0171) 1779459.Alle Termine und mehr Informationen zum Kandidaten im Internet unter [url=http://www.bwiegand.de]www.bwiegand.de[/url]

Beitrag Teilen

Zurück