Noch schnell für den Innovationspreis anmelden

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Wirtschaft | Vermischtes
von Tobias Fischer

In diesem Jahr startet bereits die 8. Auflage des IQ-Innovationswettbewerbs für Mitteldeutschland. Unter dem Motto “Unser Wachstumsbeschleuniger“ werden wieder Firmen gesucht, die mit Neuheiten den Markt aufmischen wollen und die Wirtschaftsregion Mitteldeutschland voranbringen

Noch schnell für den Innovationspreis anmelden

In diesem Jahr startet bereits die 8. Auflage des IQ-Innovationswettbewerbs für Mitteldeutschland. Unter dem Motto “Unser Wachstumsbeschleuniger“ werden wieder Firmen gesucht, die mit Neuheiten den Markt aufmischen wollen und die Wirtschaftsregion Mitteldeutschland voranbringen.

Die Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland will wieder neuartige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der mitteldeutschen Region fördern. Es winken Clusterpreise in verschiedenen Branchen mit je 7.500 Euro Preisgeld sowie ein Hauptpreis, der mit 15.000 Euro dotiert ist.

Ab sofort bis zum 12. März sind Anmeldungen möglich. Teilnehmen können Unternehmen, Existenzgründer, Studenten und Wissenschaftler. 250 Plakate im ganzen Stadtgebiet von Halle werden auf den Wettbewerb hinweisen. Das erste Banner klebten Wolfram Neumann, Beigeordneter für Wirtschaft und Arbeit, Jörn-Heinrich Tobaben, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland, sowie Steffen Jantz, Niederlassungsleiter Mitteldeutschland der Ströer Deutsche Städte Medien GmbH am Montagnachmittag auf dem halleschen Hallmarkt.

Im vergangenen Jahr ging ein Clusterpreis als auch der Hauptpreis an das hallesche Unternehmen Scil Proteins GmbH. Die zentrale Preisverleihung findet am 28. Juni 2012 im neuen Leopoldina-Gebäude in Halle statt.

Beitrag Teilen

Zurück