Lotto-Gelder für neuen Steigerturm

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Vermischtes
von Tobias Fischer

Eigentlich sollte der Scheck schon vor einem Monat kommen, doch wetterbedingt wurde der Termin damals abgesagt. Ab Montag war es nun soweit. 31

Lotto-Gelder für neuen Steigerturm

Eigentlich sollte der Scheck schon vor einem Monat kommen, doch wetterbedingt wurde der Termin damals abgesagt. Ab Montag war es nun soweit. 31.000 Euro erhielt der Feuerwehrverband Halle von Lotto Sachsen-Anhalt und Innenstaatssekretär Rüdiger Erben. Ihm sei es wichtig, dass die Leute profitieren, die in der ersten Front bei Rettungseinsätzen ihr Leben riskieren, so Erben.

Bestimmt ist das Geld für den Bau eines neuen Steigerturms für den Feuerwehrsport, einem „sinnvollen Fitnesstraining für die allzeit notwendige hohe Leistungsbereitschaft Hartmut Oemisch von Lotto. Drei Etagen wird der neue Steigerturm haben, etwa 13 Meter hoch sein und pro Etage über drei Fenster verfügen. Hier können die Feuerwehrleute den Einsatz zum Beispiel in brennenden Treppenhäusern üben. Voraussichtlich im März oder April soll die Montage beginnen. Die Aufträge seien bereits ausgelöst worden, hieß es.

Die Stadtverwaltung von Halle (Saale) unterstützt den Bau im Hof der Südwache ebenfalls mit 40.000 Euro, hinzu kommen 15.000 Euro Spenden, die der Feuerwehrverband selbst zusammengesammelt hat. Der alte Bau musste im Zuge des Ausbaus der Südwache weichen.

Beitrag Teilen

Zurück