Freiwilligendienste auf der Bildungsmesse

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Chance 2010 | Vermischtes
von Tobias Fischer

Am kommenden Wochenende findet in der Halle-Messe in Bruckdorf die „Chance 2010“ statt. Über 150 Aussteller präsentieren sich auf Sachsen-Anhalts größter Messe für Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Personal und Existenzgründung. Erstmalig gibt es dabei einen eigenen Informationsbereich zu Freiwilligendiensten im In- und Ausland

Freiwilligendienste auf der Bildungsmesse

Am kommenden Wochenende findet in der Halle-Messe in Bruckdorf die „Chance 2010“ statt. Über 150 Aussteller präsentieren sich auf Sachsen-Anhalts größter Messe für Ausbildung, Studium, Weiterbildung, Personal und Existenzgründung.

Erstmalig gibt es dabei einen eigenen Informationsbereich zu Freiwilligendiensten im In- und Ausland. Hier können sich insbesondere Jugendliche über Jugendfreiwilligendienste wie z.B. Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), FSJ in der Kultur, in der Politik oder über das Freiwillige Ökologische Jahr informieren. Für Interessenten eines Freiwilligendienstes im Ausland sind außerdem Informationen und Materialien zum Mitnehmen über den Europäischen Freiwilligendienst, das Programm „weltwärts“ oder das FSJ im Ausland erhältlich. Kompetente Ansprechpartner geben vor Ort Auskunft zu Rahmenbedingungen und Bewerbungsmodalitäten.

Die CHANCE 2010 ist am Freitag von 9 bis 17 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Freitag ist Schülertag: Schulklassen, die sich auf der Chance-Homepage registrieren lassen, bezahlen pro Person nur 1 Euro Eintritt. Die Tageskarte kostet 3,50 Euro. Schüler, Auszubildende, Studenten und Arbeitssuchende zahlen 2 Euro. Bei Gruppen ab 10 Personen bezahlt jeder Besucher 2 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück