Erneut Graffiti-Schmierer gefilmt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

Am 14. Dezember 2009, wurde gegen 18. 50 Uhr durch drei unbekannte Täter zwischen der Haltestelle Friesenstraße und der Haltestelle Hyzinthenstraße eine Seitenscheibe der Straßenbahnlinie 10 mit Graffiti verunreinigt

Erneut Graffiti-Schmierer gefilmt

Am 14. Dezember 2009, wurde gegen 18.50 Uhr durch drei unbekannte Täter zwischen der Haltestelle Friesenstraße und der Haltestelle Hyzinthenstraße eine Seitenscheibe der Straßenbahnlinie 10 mit Graffiti verunreinigt. Die Tatverdächtigen wurden hierbei von einer Überwachungskamera der Straßenbahn gefilmt.

Personen, die Angaben zur Identität der Tatverdächtigen oder deren Aufenthaltsort tätigen können, werden gebeten, sich mit der Halleschen Verkehrs-AG unter der Telefonnummer (0345) 581-5250 in Verbindung zu setzen (Mo * Fr in der Zeit von 8 bis 17 Uhr).

Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, stellt die HAVAG eine Prämie in Aussicht.

Beitrag Teilen

Zurück