Der Stolz und die Scham

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Tagung | Vermischtes
von Tobias Fischer

Vom 27. 02. 2009, 15

Der Stolz und die Scham

Vom 27.02.2009, 15.00 Uhr bis 28.02.2009, 13.00 Uhr findet im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara Halle (Saale) in der Mauerstraße das „7. Hallenser Gespräch zu Psychotherapie, Religion und Naturwissenschaften“ in Kooperation mit der Katholischen Akademie statt. Hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen. Die Tagungsgebühr beträgt für beide Tage 40,00 Euro, ermäßigt 15,00 Euro.

Das diesjährige Thema lautet: „Der Stolz und die Scham“. Stolz und Scham spielen eine wichtige Rolle in zwischenmenschlichen, also auch therapeutischen, Beziehungen. Trotzdem werden sie aber im wissenschaftlichen Diskurs eher selten explizit behandelt. Ausgewiesene Referenten werden aus Sicht ihres jeweiligen Fachgebietes darüber reflektieren, welche Facetten im Erleben von Stolz und Scham verborgen liegen könnten und deswegen beleuchtet werden sollten.

Beitrag Teilen

Zurück