Büschdorfer feiern ersten Weihnachtsmarkt

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Stadtgeschehen | Vermischtes
von Tobias Fischer

[fotostrecke=212] Es muss nicht immer groß und überladen sein, klein und fein geht auch. Das dachten sich auch ein paar engagierte Bürger. Sie organisierten den ersten Büschdorfer Weihnachtsmarkt, der am Samstag in der Käthe-Kollwitz-Straße stattfand

Büschdorfer feiern ersten Weihnachtsmarkt

[fotostrecke=212]
Es muss nicht immer groß und überladen sein, klein und fein geht auch. Das dachten sich auch ein paar engagierte Bürger. Sie organisierten den ersten Büschdorfer Weihnachtsmarkt, der am Samstag in der Käthe-Kollwitz-Straße stattfand. Und es war alles dabei, was zu einem richtigen Weihnachtsmarkt dazugehört: Plätzchen, Glühwein, Schmuck und Weihnachtsmusik.

Außerdem präsentierten sich Händler der Umgebung. Direktsäfte gab es, Straußenfleisch und -eier, selbstgemachte Konfitüre, Töpferwaren und vieles mehr. Eine Märchenoma unterhielt die kleinen Besucher. Und die Büschdorfer nahmen ihren ersten Weihnachtsmarkt gut an. Einer zweiten Auflage im kommenden Jahr dürfte nichts entgegenstehen.

Beitrag Teilen

Zurück