BMXer zeigen ihre Stunts

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Wettbewerb | Vermischtes
von Tobias Fischer

[fotostrecke=20] Tailwhips, 50-50-Grinds, Inverts, Backflips - Außenstehende werden damit kaum etwas anfangen können. Doch genau um diese exotischen Begriffe ging es am Samstagnachmittag im Rollmops-Skatepark in Halle-Neustadt. Dort fand der erste Tour-Stopp der "BMX and the City"-Serie 2010 statt

BMXer zeigen ihre Stunts

[fotostrecke=20]

Tailwhips, 50-50-Grinds, Inverts, Backflips - Außenstehende werden damit kaum etwas anfangen können. Doch genau um diese exotischen Begriffe ging es am Samstagnachmittag im Rollmops-Skatepark in Halle-Neustadt. Dort fand der erste Tour-Stopp der "BMX and the City"-Serie 2010 statt.

Teams aus dem ganzen Bundesgebiet kamen nach Halle-Neustadt, um hier ihr Können auf zwei Rädern zu zeigen. Das Ziel der Initiatoren des Skateparks scheint also zu funktionieren, wollte man doch mit der Anlage tatsächlich mehr als nur Hallenser anlocken. Coole Stunts gab es für die Besucher zu sehen, auch wenn es zum Auftakt nur wenige waren und die Zahl der Teilnehmer doch deutlich die der Besucherzahl überragte.

Mit Salti und Drehungen um die eigene Achse wurden Punkte gesammelt, und zwar für das komplette Team. Denn die Teilnehmer traten nicht für sich allein an, sondern mit BMX-Kumpels gemeinsam. Und so setzten sich am Ende die Biker aus Berlin durch. Magdeburgs BMX-Team kam vor Halle auf Rang zwei.

[map=Albert-Einstein-Straße 1]

Beitrag Teilen

Zurück