GISA erneut Co-Stifter für die beste IT-Innovation

GISA | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

GISA unterstützt den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2021 und stiftet erneut zusammen mit envia TEL den mit 7.500 Euro dotierten Clusterpreis für die beste IT-Innovation.

Am 25. November startet der 17. IQ Innovationspreis mit einer digitalen Auftaktveranstaltung in die nächste Runde. Erneut werden u. a. die besten IT-Innovationen gesucht: Gefragt sind Entwicklungen digitaler Geschäftsmodelle als auch innovative Hard- und Softwarelösungen aus dem Bereich der Informationstechnologie. Der Bewerbungszeitraum läuft vom 25. November 2020 bis 15. März 2021.

Die Keynote zum Auftakt hält Gesche Weger. Die CEO der Packwise GmbH erhielt 2020 den IQ Innovationspreis für die beste IT-Innovation: die Packwise Smart Cap. Mit dem Sensormodul zur Ortung und Überwachung von IBC Containern will das Dresdner Startup die Logistikbranche revolutionieren. Aktuell wird die Smart Cap im DHL Innovation Center präsentiert. Anfang 2021 geht das Pilotprojekt in Kooperation mit dem schwedischen Hightech- Unternehmen Acconeer in Serie. Die Pack

Beitrag Teilen

Zurück