Familien brauchen Anerkennung und Unterstützung – Kitas und Horte müssen zeitnah öffnen

CDU-Fraktion im Landtag | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Zum morgigen Tag der Familie erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Tobias Krull:

„Familie ist dort, wo Generationen Verantwortung füreinander übernehmen. Sie ist der Kern unserer Gesellschaft und unseres Miteinanders. Gerade die aktuelle Lage bedeutet für viele Familien einen absoluten Stresstest. Das Miteinander von Kinderbetreuung, Home-Schooling und Berufstätigkeit funktioniert nicht immer problemlos. Die Sorgen der Erwachsenen übertragen sich zum Teil auf die Kinder.

Diese Situation verdeutlicht, dass wir uns neben der Anerkennung der Familie und deren Leistungsfähigkeit auch darüber Gedanken machen müssen, wie wir Familien unterstützen können. Dazu gehört aus Sicht der CDU-Fraktion vor allem, die Betreuungsangebote in den Kindertages­stätten und Horten weiter zu öffnen - zunächst für die Berufstätigen. Allen Eltern muss die Betreuung und Bildung ihrer Kinder zeitnah ermöglicht werden. Natürlich sind entsprechende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, die aber auch umsetzbar sein müssen.“

Beitrag Teilen

Zurück