Anerkennung für die enorme Arbeit der Lehrkräfte in den Schulen

CDU-Fraktion im Landtag | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Zur heutigen Debatte um die Entlastung von Lehrkräften erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Angela Gorr:

„Was die Lehrkräfte an unseren Schulen schon unter normalen Bedingungen leisten, ist enorm. Der Wert ihrer Arbeit in der aktuellen Corona-Krise ist umso höher anzuerkennen. Gerade die Eltern von Schulkindern wissen jetzt genau, wie sie die tägliche Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer in unserem Land einzuschätzen haben, nachdem sie ihre Kinder nun bereits einige Wochen im Homeschooling selbst ‚unterrichtet‛ und angeleitet haben.

Das Parlament wertschätzt die Bedeutung des Unterrichts als pädagogische Tätigkeit und hat daher ein Modellprojekt ‚Verwaltungsassistenten‛ auf den Weg gebracht, dass die Lehrerinnen und Lehrer an ausgewählten Schulen aller Schulformen von dem zunehmenden Verwaltungsaufwand entlasten soll.

 Es wird sich zeigen, ob diese Form der Hilfe bei Verwaltungstätigkeiten den Schulen die Erleichterung bringt, die wir uns erhoffen. Dann wird dafür Sorge zu tragen sein, möglichst allen Schulen unseres Landes Verwaltungsassistenten zur Seite zu stellen.“

Beitrag Teilen

Zurück