Zum 5. Mal Faires Mitbringfrühstück in Halle – in Kooperation mit dem Umweltbildungstag am Peißnitzhaus

Friedenskreis Halle e.V. | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Zum 5. Mal findet am 1. September 2019 das Faire Frühstück in Halle statt. Von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr kann am Peißnitzhaus gefrühstückt werden. Fair gehandelter Kaffee, Tee und Saft werden kostenfrei von der Fairtrade-Town-Projektgruppe ausgeschenkt.

Außerdem gibt es ein Quiz und aktuelle Infos zum Thema „Palmöl“, Angebote aus dem Weltladen Halle sowie Infos zum Fairen Handel und zum entwicklungspolitischen Engagement der Stadt Halle.

Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von dem syrischen Musiker Mustafa Khalil.

Das Faire Frühstück 2019 ist erstmalig Teil des Umweltbildungstages in Halle, den das Netzwerk Umweltbildung Halle unter Koordination des Peißnitzhaus e.V. jährlich veranstaltet.

Das Faire Frühstück wird veranstaltet von der Fairtrade-Town-Gruppe Halle.
Koordination/Infos: Ulrike Eichstädt, Koordinatorin Fairtrade-Town-Gruppe Halle, Friedenskreis Halle e.V., eichstaedt@friedenskreis-halle.de

Flyer: https://www.friedenskreis-halle.de/attachments/article/1873/Flyer_Faieres_Fr%C3%BChst%C3%BCck_2019_korrigiert.pdf

Beitrag Teilen

Zurück