Gewaltfreie Kommunikation – für den Workshop in Halle sind noch Plätze frei!

Friedenskreis Halle e.V. | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Junge Erwachsene (ca. 16 bis 25 Jahre) werden sich am Samstag, den 29. Juni von 14 bis 18 Uhr in der August-Bebel-Straße 48a mit Grundlagen Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg beschäftigen.  

„Was hat Gewalt(-freiheit) eigentlich mit Worten zu tun?“, “Warum handeln wir, wie wir handeln?“ und „Was treibt uns an?“ werden Leitfragen des Workshops sein, für den es noch freie Plätze gibt.

Der Workshop wird geleitet von Kristin Mascheck (Mediatorin und Trainerin) und Philipp Baum (Mediator, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation, Prozessbegleiter).

Es ist kein Vorwissen erforderlich: der Friedenskreis Halle e.V. freut sich bis Ende der Woche (28. Juni) über Anmeldungen per E-Mail an workshop-gfk@friedenskreis-halle.de!

Beitrag Teilen

Zurück