Seminar „Informationen zu Nebenwirkungen nach Therapien bei Krebs“

Logo Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.
Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V. | Vermischtes
von hallelife.de | Redaktion

Mit „Informationen zu Nebenwirkungen nach Therapien bei Krebs“ findet am Dienstag, den 6. November 2018, um 15:00 Uhr ein Seminar des Beratungsangebotes für Berufsrückkehrer nach Krebs“ der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft (SAKG.) statt. Betroffene, Angehörige und Interessierte können zum Tagesthema hilfreiche Informationen beim Umgang mit Nebenwirkungen erhalten, die den Arbeitsalltag belasten können.

Das Seminar findet im Veranstaltungsraum der SAKG, Paracelsusstraße 23 in Halle (Saale) statt.

Allgemeine Nebenwirkungen nach Chemotherapie oder Bestrahlung, Polyneuropathie und Kardiotoxizität (unerwünschte Nebenwirkungen am Herzen) sind unter anderem Inhalte des Seminars. 

Dr. med. Timo Behlendorf, Oberarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie, am Martha-Maria Halle-Dölau, geht neben dem Vortrag, auf Fragen ein, die den Teilnehmern dabei helfen sollen mit den Nebenwirkungen besser umzugehen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen bitte unter: 0345 – 478 8110 oder info@sakg.de. Beratungen sind unabhängig von den Seminaren jeder Zeit möglich.

„Informationen zu Nebenwirkungen nach Therapien bei Krebs“

Dienstag, 6. November 2018, 15:00 Uhr

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.

Veranstaltungsraum

(Gelände der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Haus 3, 3. Etage)

Paracelsusstraße 23

06114 Halle (Saale)

Anmeldungen unter:

Telefon: 0345 478 8110

E-Mail: info@sakg.de

Internet: www.zurueck-in-mein-leben.de

Beitrag Teilen

Zurück