Freizeit und Hobby - was ist in Coronazeiten möglich?

Freizeit | Verbraucher
von hallelife.de | Redaktion

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag vieler Menschen. Kontaktbeschränkungen und andere Regelungen tragen dazu bei, dass auf manche Aktivitäten derzeit verzichtet werden muss. Mangelnde Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen erfinderisch.

Freizeitmöglichkeiten im digitalen Bereich

Um in Coronazeiten eine Freizeitbeschäftigung zu finden, muss man kreativ sein. Sportliche Betätigungen wie Walken und Joggen sind erlaubt, solange die Teilnehmer nicht in der Gruppe unterwegs sind. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, auch zu Hause zu trainieren und ein Workout beispielsweise am offenen Fenster durchzuführen. Die meisten Hobbys, die trotz virusbedingter Einschränkungen möglich sind, finden sich vor allem im digitalen Bereich. Dazu zählen Computerspiele, Online-Lernprogramme und das Spielen im Online-Casino. Das Portfolio der meisten virtuellen Spielbanken besteht aus mehreren hundert Automatenspielen, sodass die Möglichkeit besteht, bei den Spielen zu variieren. Für die Teilnahme an Online-Spielen sind eine Registrierung bei einem Online-Betreiber sowie ein Mindestalter von 18 Jahren, welches durch die Übermittlung persönlicher Daten nachgewiesen werden muss, notwendig. Neue Spieler können nach der Anmeldung bei einem Online-Casino meist mit einem Willkommensbonus, der häufig in Form eines Casino Bonus ohne Einzahlung gewährt wird, rechnen. Im Zusammenhang mit Bonusprogrammen von Online-Spielbanken sollte auf jedes Detail geachtet werden. Es empfiehlt sich deshalb, zuvor Informationen über die Bedingungen und Voraussetzungen, die bei einem Casino Bonus zugrunde gelegt werden, einzuholen. Der sogenannte No Deposit Bonus, der meist an Neukunden nach der Anmeldung im Online-Casino vergeben wird, soll das Kennenlernen bestimmter Casino-Spiele ermöglichen. Für die Online-Spielbank wird diese Bonus-Form auch zur Kundengewinnung genutzt, während Neuspieler die Möglichkeit, die Spiele unverbindlich zu testen, nutzen können.

Alternativen finden und Erfahrungen sammeln

Häufig kann zwischen einem Demo-Modus und dem Spielen mit Echtgeld-Einsätzen ausgewählt werden. Dadurch sollen Einsteiger die Möglichkeit erhalten, zunächst Erfahrungen im Umgang mit Online-Spielen zu sammeln und sich mit den Spielregeln vertraut zu machen. Der Echtgeld Bonus kann deshalb eine Alternative darstellen, Casino-Spiele auszuprobieren, ohne das eigene Budget zu investieren. In einigen Online-Casinos wird Spielern die Möglichkeit eingeräumt, mit diesem Guthaben an Live-Pokerturnieren teilzunehmen oder Spiele im Live-Casino zu nutzen. Normalerweise kann damit gerechnet werden, dass der Online Casino Bonus umgehend nach der Registrierung gutgeschrieben wird. Da jede Online-Spielbank jedoch eine eigene Vorgehensweise hat, müssen die jeweiligen Bonusbedingungen beachtet werden. In manchen Fällen wird zunächst nur eine bestimmte Anzahl an Freispielen freigeschaltet oder die Berechtigung ist auf gewisse Online-Spiele beschränkt. Darüber hinaus sollte darauf geachtet werden, dass in manchen Online-Casinos ein Bonuscode erforderlich ist, um die Bonussumme oder die Freispiele zu erhalten. Es muss davon ausgegangen werden, dass Bonusbeträge nur dann zur Auszahlung gelangen, wenn alle Bonusbedingungen erfüllt wurden. Die Regeln können vielfältig sein und sich abhängig vom Online-Casino erheblich unterscheiden, da die Bonusprogramme von der jeweiligen Online-Spielbank entwickelt werden. Die Bonusprogramme der meisten Online-Betreiber richten sich an Anfänger und Stammspieler, sodass verschiedene Bonusmöglichkeiten vorhanden sind. Es kann deshalb sinnvoll sein, sich regelmäßig über die aktuellen Bonuskonditionen zu informieren. Ein Casino Bonus, der im Jahr 2020 gültig ist, muss vorab mit einem bestimmten, von der Online-Spielbank festgelegten Faktor, umgesetzt werden. Dafür steht meist ein bestimmter zeitlicher Rahmen zur Verfügung, der nicht überschritten werden darf, damit der Bonus die Gültigkeit behält und die Auszahlung beantragt werden kann. Dies ist auch bei Bonusangeboten anderer Branchen, wie etwa Energieversorgern, durchaus üblich. Während der Einzahlungsbetrag sofort wieder ausbezahlt werden darf, ist dies bei der Bonussumme erst dann der Fall, wenn alle Umsatzbedingungen erfüllt sind.

Beitrag Teilen

Zurück