EVH top bei energetischer Beratung

Stadtwerke Halle | Verbraucher
von hallelife.de | Redaktion

Die EVH GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle-Gruppe, schneidet bei der Studie „Kundenmonitor Energiemarkt 2020“ zum Thema energetische Beratung sehr gut ab. Unter 165 getesteten Energieversorgern landet sie bundesweit auf dem vierten Platz.

Das Beratungsinstitut Sirius Campus GmbH befragte dazu im Frühjahr 2020 knapp 2.000 Wohnungseigentümer*innen, Vermieter*innen und Mieter*innen deutschlandweit zum Thema Energiesparen und energetischer Sanierung. Die Studienverantwortlichen überprüften zudem die Qualität der Informationsangebote sowie die Beratung der Energieversorger. Von den 165 getesteten Unternehmen schnitten lediglich sieben mit der Gesamtnote „Sehr gut“ ab, darunter auf dem vierten Rang die EVH GmbH. Knapp 70 Prozent der Versorger erzielten hingegen nur ein „Mangelhaft“, „Ausreichend“ oder Befriedigend“.

 

Energieversorger haben Schlüsselfunktion

Laut der Studie kommt gerade Energieversorgern bei der energetischen Sanierung sowie umweltschonender Energieversorgung eine wichtige Schlüsselfunktion zu. Denn nur bei umfassender und guter Beratung entschließen sich Hausbesitzer*innen und Wohnungseigentümer*innen für eine klimafreundliche Sanierung. Die Sanierung des Gebäudebestandes ist einer der wesentlichen Bausteine der Energiewende. Diese kann jedoch nur gelingen, wenn Hausbesitzer*innen und Wohnungseigentümer*innen ihren Teil dazu beitragen. Die EVH unterstützt hier ihre Kundinnen und Kunden als vertrauenswürdige sowie kompetente Partnerin mit einem umfassenden und ganzheitlichen Beratungs- sowie Leistungsangebot, um gemeinsam die Energiewende vor Ort zu gestalten.

 

Weitere Informationen zur Energieberatung der EVH: www.evh.de/energieberatung.

 

Beitrag Teilen

Zurück