Von Pyropissit zur Kerze – Wie eine weiße Kohle Licht nach Mitteleuropa brachte

Salzforum | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am Donnerstag, 26.09.2019, findet der nächste Vortrag im Rahmen der Reihe »Salzforum« im Technischen Halloren- und Salinemuseum statt, der unter dem Titel »Von Pyropissit zur Kerze – Wie eine weiße Kohle Licht nach Mitteleuropa brachte« steht. Referentin ist Dr. Henny Gerschel aus Freiberg in Sachsen.Der Vortrag beleuchtet eine Etappe der langen Entwicklung und Anwendung künstlicher Lichtquellen durch den Menschen.

In dem Zusammenhang spielt eine in Mitteldeutschland gelegene Rohstoffquelle eine nicht ganz unbedeutende Rolle. In dem Vortrag wird auch das Geheimnis gelüftet, was sich hinter dem Begriff „Pyropissit“ verbirgt.Beginn ist 17 Uhr im Siedehaus des Museums.

 

Nächster Vortrag:

»Von Pyropissit zur Kerze – Wie eine weiße Kohle Licht nach Mitteleuropa brachte« von Dr. Henny Gerschel, Freiberg/Sa.

Donnerstag, 26.09.2019, Beginn 17 Uhr, in der Siedehalle des

Technischen Halloren- und Salinemuseums,
Mansfelder Straße 52, 06108 Halle (Saale)

 

Beitrag Teilen

Zurück