Theater in den Ferien

Die Schneekönigin - Foto: Jens Schlüter Theater Eisleben
Theater Eisleben | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

„Die Schneekönigin“ von Olivier Garofalo und Evelyn Nagel nach einem Märchen von Hans Christian Andersen ab 5 Jahren wird am 2. Weihnachtsfeiertag, Sonntag, den 26. Dezember 2021, um 15.00 Uhr auf der Großen Bühne gespielt, ein Highlight für die ganze Familie.

Die Kinder Kay und Gerda, die immer zusammengespielt haben, sind plötzlich getrennt. Kay hat sich von der Schneekönigin verführen lassen. Er ist mit ihr verschwunden. In ihrem Reich, in ihrem Glitzerpalast, will er leben. Die Küsse der Schneekönigin lassen sein Herz zu Eis gefrieren. Doch Gerda gibt ihren Freund nicht auf und macht sich auf den Weg, ihn zu suchen. Mutig übersteht sie die gefährlichsten Abenteuer.

Die Produktion des Wintermärchens konnte dank großzügiger Förderung durch die Sparkasse Mansfeld-Südharz realisiert werden.

 

Theaterkarten für „Die Schneekönigin“ gibt es an der Theaterkasse, Bucherstraße 14, und ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

Sie können telefonisch unter 03475 602070, kartenservice@theater-eisleben.de oder online unter www.theater-eisleben.de vor reserviert werden.

Die Theaterkasse ist geöffnet am Montag und Mittwoch 12.00–17.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10.00–13.30 und 14.00–17.00 Uhr und Freitag 10.00–14.00 Uhr. Es gilt die 2G-Plus-Regelung (geimpft/genesen und zertifizierten Test).

Besucher unter 18 Jahren benötigen an diesem Tag auch einen Test.

 

Beitrag Teilen

Zurück