Sommernachtskino im Schlossgarten Merseburg

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Schlossgarten Merseburg | Veranstaltung

Sommer, Sonne, Kinozeit? Das Sommernachtskino Merseburg holt Open-Air-Feeling in die Stadt. So verwandeln Studierende der Kultur- und Medienpädagogik den Schlossgarten kurzerhand in einen Kinosaal.

Sommernachtskino im Schlossgarten Merseburg

Am 14. und 15. Juli 2017 wird bei Einbruch der Dunkelheit je ein ausgewählter Film gezeigt. Unterstützt werden sie dabei vom Andrea Doria Filmklub e.V., der Hochschule Merseburg, dem Fachschaftsrat Soziale Arbeit.Medien.Kultur, dem Kulturamt Merseburg und dem Studentenwerk Halle.

Im dritten und vierten Semester konzipierten Studierende der Kultur- und Medienpädagogik kulturelle Veranstaltungen. Wie beginnt man mit der Planung? Welche Angebote gibt es und welche fehlen in der Stadt?

So entstand die Idee zu einem Freiluftkino in Merseburg, welche die Studierenden nun auch realisieren. Denn was gibt Schöneres, als einen Sommerabend im Freien mit Freunden und Familie zu verbringen? Kinoerlebnis mitten in der Stadt, Sommernachtsgefühl inklusive: Durch die Verlagerung nach Draußen kann eine einzigartige Atmosphäre geschaffen werden, die dem Zuschauer ein besonderes Kinoerlebnis ermöglicht.

Am 14. und 15.07.17 ist es soweit. Pro Abend wird nach Sonnenuntergang ein preisgekrönter Film gezeigt. Am Freitag steht das bewegte Leben einer Künstlerin des 20. Jahrhunderts im Fokus, das teilweise in Merseburg verfilmt wurde. Samstag erwartet die Zuschauer eine französische Komödie mit interkulturellem Humor, die Groß und Klein begeistern wird. Die genauen Filmtitel müssen bis zum Veranstaltungstag eine Überraschung bleiben.

Besonderes Highlight an beiden Abenden ist ein Kurzfilmwettbewerb vor dem Hauptfilm. Jeder, der bei dieser Gelegenheit einen selbstproduzierten Kurzfilm präsentieren möchte, ist dazu herzlich eingeladen. Eingereicht werden sollten die Werke bis spätestens 10. Juli. Nähere Infos zur Teilnahme gibt es auf Facebook (@SommernachtskinoMerseburg) oder bei Mitveranstalterin Lena Giegerich (lena.giegerich@gmx.de). Die Jury ist das Publikum und auch zwei kleine Preise liegen bereit. Der Eintritt ist an beiden Abenden kostenlos. Für noch mehr Gemütlichkeit werden die Zuschauer gebeten eigene Sitzgelegenheiten, Decken und Verpflegung mitzubringen. Toiletten stehen vor Ort zur Verfügung. Auch bei Unwetter ist vorgesorgt: Dann findet das Sommernachtskino im Schlossgarten-Salon statt.

Jeder Filminteressierte ist herzlich eingeladen.

Die Termine im Überblick 

14.07.17 (Freitag) Kurzfilmwettbewerb + biografisches Drama

15.07.17 (Samstag): Kurzfilmwettbewerb + Culture-Clash-Komödie

Zeit: Beginn: 21.00 Uhr; voraussichtliches Ende: 00:30 Uhr

Filmvorführung: bei Anbruch der Dunkelheit, ca. 22.00 Uhr

Ort: Schlossgarten Merseburg

Mühlberg 1A, 06217 Merseburg

Hinweise: Selbstverpflegung und Mitnahme eigener Sitzmöglichkeiten erwünscht

Sanitäre Anlagen vorhanden

Kostenloser Eintritt

Beitrag Teilen

Zurück