REMIERE für Kinder - Nur ein Tag

Theater Eisleben | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

„Nur ein Tag“- Ein neues rührendes Kinderstück feiert am 26. November 2021 seine Premiere im Theater Eisleben

Die Foyerbühne gibt am Freitag, den 26. November 2021, um 9.30 Uhr die Premiere von „Nur ein Tag“ zum Besten. Das Kinderstück von Martin Baltscheit ist ab 4 Jahren und erzählt vom schönen Leben einer Eintagsfliege, die sich nicht unterkriegen lässt.

Der Düsseldorfer Comiczeichner, Illustrator, Schriftsteller und Hörspielautor erhielt bereits so einige namhafte deutsche Kinder- und Jugendbuchpreise. Sebastian Wirnitzer bewies sein Feingefühl bereits bei der wolkig bis heiteren Inszenierung „Extrawurst“ und Wiebke Horn, Kostümdirektorin an der Deutschen Oper Berlin, entwirft die entzückende Ausstattung. 

Oh, ist das spannend! Gleich, gleich ist es soweit. Gleich schlüpft die Fliege aus ihrer Larve und mit ihrer Geburt bekommen Fuchs und Wildschwein eine neue Freundin. Eine Freundin zum Sich-Verlieben. Oh, wie ist das traurig. Ja, es ist traurig, finden die beiden. Denn ihre neue Freundin ist eine Eintagsfliege. Sie hat nur diesen einen Tag zum Leben. Die Fliege sieht das ganz anders. Sie ist eine Maifliege und mit ihren wunderschönen großen Augen guckt sie ihren Freunden in die traurigen Gesichter. Was ist los, das Leben ist doch so schön! Wir wollen es zusammen genießen! Das findet die Fliege. Wie soll man so einem niedlichen, winzigen Wesen die Wahrheit ins

Gesicht sagen? Das traurige Wildschwein greift zu einer Notlüge und mit ihr beginnt ein wundervoller Tag. Denn als die Fliege hört, dass der Fuchs angeblich nur einen Tag zu leben hätte, will sie ihm ein ganzes Leben in diesen einen Tag packen. Es soll ein schönes Leben werden, ein glückliches Leben… solange bis es Abschiednehmen heißt.

Die Premierenvorstellung ist leider schon restlos ausverkauft. Karten für die Folgevorstellungen am 1. Dezember, 9.00 und 11.00 Uhr und am Sonntag, den 19. Dezember, um 10.00 Uhr gibt es noch an der Theaterkasse, Bucherstraße 14, telefonisch unter 03475 602070, kartenservice@theater-eisleben.de oder online unter www.theater-eisleben.de. Die Theaterkasse öffnet Montag und Mittwoch 12.00–17.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10.00–13.30 und 14.00–17.00 Uhr und Freitag 10.00–14.00 Uhr.

 

Nur ein Tag

Kinderstück von Martin Baltscheit ab 4 Jahren

Regie: Sebastian Wirnitzer

Ausstattung: Wiebke Horn

Dramaturgie: Ann-Kathrin Hanss

 

Es spielen

Der Fuchs: Paul Hofmann

Das Wildschwein: Julius Christodulow

Die Eintagsfliege: Almut Liedke

Fliege 2: Ronja Jenko

 

Beitrag Teilen

Zurück