Modellbahnausstellung im Stadthaus

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Halle (Saale) | Veranstaltung

Weihnachtsmarkt und Modelleisenbahn, dass gehört doch einfach zusammen. Daher findet auch in diesem Jahr im Stadthaus am Marktplatz in Halle (Saale) wieder eine große Modellbahnausstellung statt. Diese wird gemeinsam vom Eisenbahn Modellbahn Club 78 e.V. Halle (Saale) und den Modelleisenbahn und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. veranstaltet. 

Modellbahnausstellung im Stadthaus

Gezeigt werden im großen und kleinen Festsaal auf ca. 300m² Ausstellungsfläche 17 Anlagen der verschiedensten Nenngrößen von Z bis IIm. So z.B. ein Stadtfest in H0, eine digital gesteuerte TT-Anlage, eine Winteranlage in H0 und eine „Japan-Anlage“ in der Nenngröße N mit den langen Expresszügen. An einer Gartenbahn in IIm und an einer H0-Spielanlage können die kleinen Lokführer auch selbst die Züge fahren lassen.

Die große Spur I-Anlage präsentiert sich den Besuchern mit viel Dampf und Geräusch. Aus Köthen kommen Gäste mit einer H0?Anlage mit Motiven aus den Anfängen der Eisenbahn Mitte des vorletzten Jahr­hunderts. Außerdem ist eine Privatanlage in der Nenngröße 00, mit welcher der Besitzer schon 1939 gespielt hat, zu bestaunen.

 

Geöffnet ist am:

Freitag, 11. Dezember, von 13:00 bis 19:00 Uhr und

Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, von 10:00 bis 19:00 Uhr.

 

Eintrittspreis 4,00€, ermäßigt 2,00€, Familienkarte 11,00€

Beitrag Teilen

Zurück