Kleine Gartenschule online

Online-Seminare | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Coronazeit ist Gartenzeit. Aber auch unabhängig von Corona beschäftigt viele Menschen, wie man umweltverträglicher Lebensmittel anbauen und nachhaltiger leben kann. Wer einen eigenen Garten hat, steht dabei schnell vor der Frage: Wie geht das eigentlich mit dem ökologischen Gärtnern?  

Die Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt und der Verein mischKultur e.V. bieten von Mai bis November acht Online-Seminare an. Darin geht es um die Beschaffenheit des Bodens, um organische Düngung, um Pflanzenschutz im Biogarten, um Vögel und Wildbienen im Garten und um eine kluge Gartenplanung und -pflege. Los geht es am Donnerstag, dem 27. Mai, um 18 Uhr. Die Referentin Claudia Paula Passin ist Gärtnerin, Kräuterpädagogin und Gartentherapeutin aus der Nähe von Witteberg, wo sie einen eigenen Biogarten zur Selbstversorgung betreibt.  

 

Alle Online-Seminare finden donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr statt. Die Teilnahme kostet 10 Euro pro Seminar. Wer sich für die gesamte Reihe anmeldet (8 Termine) zahlt 60 Euro. Anmelden kann man sich im Internet unter www.eeblsa.de. 

 

https://www.eeblsa.de/veranstaltungen/gartenvortraege/

Beitrag Teilen

Zurück