10. Hallescher Wintermarkt und „Winterzauber auf dem Hallmarkt“ bis zum 06.01.2020

Halle (Saale) | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Auf Grund der guten Erfahrungen in den vergangenen 9 Jahren und der regen Nachfrage durch die Händler, Bürger und Besucher unserer Stadt führt die City- Gemeinschaft Halle e.V. auch in diesem Jahr in eigener Verantwortung den 10. Halleschen Wintermarktes durch. Gestern hat er eröffnet und lädt nun zum verweilen ein. 

Vor allem in der Zeit nach Weihnachten, wenn die Ruhe nach dem Fest einkehrt und viele Hallenser noch Familien-Besuch haben, hat es sich bewährt, eine Attraktion für Halle und die Familien auf dem Marktplatz zu schaffen. Die City-Gemeinschaft Halle e.V. möchte auch 2019 die Hallenser, die Besucher und die Bürger der Region zu einem Besuch in die Hallesche Innenstadt einladen.

Der 10. Hallesche Wintermarkt wird vom Donnerstag, dem 26.12.2019, bis Montag, dem 06.01.2020, auf der Ostseite (Händelseite) des Marktplatzes durchgeführt. Am 06. Januar erscheinen in der biblischen Geschichte die 3 Heiligen Könige, Melchior, Balthasar und Caspar, um das Christkind zu huldigen. Damit ist dann auch die Weihnachtszeit und der 10. Hallesche Wintermarkt beendet.

 

Weit über 34 verschiedene Händler beteiligen sich mit einem umfangreichen Sortiment am Wintermarkt und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Vom Glühwein über Süßwaren, Fisch und vegetarische Kost, sowie verschiedenen Speisen und Naschwerk reicht das Angebot.

Nach dem Weihnachtsmarkt soll ein familienfreundlicher Markt geboten werden, deshalb werden auch die Kleinsten nicht vergessen. Für Kinder gibt es einige Aktionen wie „Ballwerfen“, „Entenangeln“ und natürlich auch 2 Kinderkarussells. Um den Weihnachtsbaum wird eine kleine Kindereisenbahn ihre Runden drehen und zum Mitfahren einladen. Der „Riesen Schneemann Willi“ ist in diesem Jahr zu Gast und wird die Besucher erfreuen. Er lädt zum frostigen Fototermin ein und führt „spontane lustige Alkoholtests“ durch.

Am Händel-Denkmal wird in diesem Jahr erstmalig eine gemütliche „Winterlounge“ aufgebaut, in der man verweilen sich entspannen kann. Für die Kinder findet hier „Schneeballzielschießen“ statt und es können kleine Preise gewonnen werden. Spontan wird hier Schneemann Willi auch zu Schneeballschlachten gegen ihn aufrufen

Auch unser Händel wird sich auf seinem Sockel verändern! Man kann gespannt sein.

 

Winterwichteln

Auch das beliebte „Winterwichteln“ (Geschenketausch) wird es in diesem Jahr wieder geben. Über die Jahre hat bereits weit über die Grenzen der Region seine Anhänger gefunden und wird rege genutzt. 

Vom 27.12.2019 bis 03.01.2020, wird es täglich von 13 Uhr bis ca. 17 Uhr, zelebriert. Also nichts wie hin, unnütze und ungeliebte Weihnachtsgeschenke gegen ein brauchbares, gleichwertiges Geschenk umtauschen, oder es einfach für den "Guten Zweck" spenden!

Auktion-Winterwichteln

Am 03.01.2020 werden die Restbestände des „Winterwichteln“ ab 15 Uhr für einen guten Zweck (Krebskranke Kinder und Glockenspiel auf dem Roten Turm) auf dem Wintermarkt versteigert.

 

Aktion Weihnachtsbaum

Vom 27.12.2019 bis 31.12.2019 wird der schönste geschmückte Weihnachtsbaum gesucht! Dieser muss auf den Wintermarkt gebracht und vorgezeigt werden!

Dem Gewinner winkt als Preis ein Mittagessen für 2 Personen im Dorint Hotel.

 

Karitativ werden alle beteiligten Händler auch 2019 wieder Geld für die „Kindekrebshilfe“ sammeln!

Zusätzlich zum 10. Halleschen Wintermarkt werden 8 Frischemarkthändler ihre waren anbieten. Dies resultiert daraus, dass der Frischemarkt der Stadt geschlossen ist und erst ab 07.01.2020 wieder öffnet. So werden z.B. der Hühnerhof Steuden und der Fischhandel Gutzeit vor Ort sein, um Gänsebraten und Sylvester Karpfen anzubieten.

 

 

Öffnungszeiten Wintermarkt

Am 26.12.2019 öffnet der 10. Hallesche Wintermarkt um 12:00 Uhr.

Die tägliche Öffnungszeit ist dann 10:00 Uhr (sonntags und feiertags ab 11 Uhr) bis 21:00 Uhr.

Am 31.12.2019 schließt der Wintermarkt 17:00 Uhr und öffnet erst am 02.01.2020 wieder um 10:00 Uhr.

Am 06.01.2020 endet der 10. Hallesche Wintermarkt  um 18 Uhr.

 

 

Winterzauber auf dem Hallmarkt

Zeitgleich zum 10. Wintermarkt bietet der „Winterzauber auf dem Hallmarkt“, vom 26. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 seine Erlebnisangebote für alle Gäste. So kann man auf Europas größtes Kettenkarussell mit seinen 80 Meter Höhe weiter den tollen Ausblick über die Innenstadt wagen, auch die kostenfreie Eislaufbahn, das Eisstockschießen, das Zauber- und Erlebniskabinett und das Restaurantzelt Almhütte, mit seinen 130 Sitzplätzen und der Bier- & Prosecco-Bar warten auf die Besucher.

Öffnungszeiten Winterzauber Hallmarkt:

täglich 12:00 – 22:00, Sa. 10:00 – 22:00, So. 11:00 – 21:00,

31.12.19 & 1.01.20: geschlossen, 6.01.20: bis 20:00 

 

Weitere Informationen:

winterzauber-halle.de

 

Beitrag Teilen

Zurück