Halles kleinster Weihnachtsmarkt 2015

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Halle (Saale) | Veranstaltung

Halles kleinsten und sicher auch Deutschlands kleinsten Weihnachtsmarkt finden Sie wieder vom 20. November 2015 bis zum 27. Dezember 2015 in der Großen Ulrichstr. 38 im Tausch & Grosse Hof.

Manche behaupten, hier in Halle, dies ist der kleinste Weihnachtsmarkt der Welt.

Halles kleinster Weihnachtsmarkt 2015

Im Jahr 2008 erstmals eröffnet, geht der Weihnachtsmarkt nun schon ins achte Jahr. In dieser Zeit hat sich der kleinste Weihnachtsmarkt zu einem Geheimtip für alle Genießer außergewöhnlicher Glühweinvariationen und deftiger Küche, wie früher bei Oma, entwickelt.

Auch Freunde von sehr scharfen Gerichten können sich dieses Jahr wieder an unserer Zulu-Wurst beweisen; wieder mega scharf, noch nachhaltiger und richtig lecker.

Auf dem Weihnachtsmarkt werden wieder original Nürnberger Glühwein, ausgefallene Glühweinvariationen, Crepes, Saure Zipfel (eine Nürnberger Spezialität), Bratwurst, Currywurst, hausgemachte Erbsensuppe und heitere bis besinnliche Weihnachtsmusik, um sich auf das Fest einzustimmen oder an unserer Sekt-Bar die Seele baumeln zu lassen.

Man kann auch den beliebten Halleschen SPECKKUCHEN nach uraltem Rezept ebenso wie PIZZA in vielen Variationen oder leckeren Flammkuchen genießen!

 

Halles kleinster Weihnachtsmarkt ist

Mo.- Do. sowie So. von 15.00 Uhr bis 23.00 Uhr und

Fr. - Sa. von 15.00 bis 24.00 Uhr geöffnet

auch während und über die Feiertage bleibt der Weihnachtsmarkt geöffnet.

Am 22.11.2015 (Totensonntag) und am 24.12.2015 ist geschlossen.

Letzter Tag ist der 27.12.2015.

 

Bei Regen können Sie Ihren Glühwein entspannt im Trockenen genießen, dafür sorgt ein überdachter Bereich und eine Lounge. 


www.weihnachtsmarkt-halle.com

Beitrag Teilen

Zurück