Große Modellbahnausstellung im Stadthaus in Halle (Saale)

Weihnachtsmarkt | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Weihnachtsmarkt und Modelleisenbahn, dass gehört doch einfach zusammen. Daher findet auch in diesem Jahr, im Stadthaus am Marktplatz in Halle (Saale), eine große Modellbahnausstellung statt. Diese wird gemeinsam von dem Eisenbahn Modellbahn Club 78 e.V. Halle (Saale) und den Modelleisenbahn und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e.V. veranstaltet. Gezeigt werden im großen und kleinen Festsaal auf ca. 300m² Ausstellungsfläche 16 Anlagen der verschiedensten Nenngrößen von Z bis H0.

Als Gastaussteller zeigt die Familie Hanisch aus dem Zittauer Gebirge eine TTe Anlage mit Motiven der ehemaligen Friedländereisenbahn. Aus Berlin kommt Detlef Schulze mit einem neuen Amerika Diorama und aus Naumburg kommt Uwe Krause mit einer weihnachtlichen TT Anlage.

Der MEH zeigt u.a. die H0 Anlage „PIKO-Uralt“, die im Stil und mit Material aus den 50-iger und 60-iger Jahren gebaut wurde, die große 9m lange N Anlage „Amerika“ und die H0 „Winteranlage. Der EMC stellt u.a. die große über 11m lange TT Anlage „Südharz“, die H0/H0e Anlage „Bergheim“ und die H0 Anlage mit dem großen Bahnbetriebswerk aus.

 

Geöffnet ist am:

Freitag, 14. Dezember, von 13:00 bis 19:00 Uhr und

Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, von 10:00 bis 19:00 Uhr.

Der Eintritt kostet 4,00€, ermäßigt 2,00€ und eine Familienkarte gibt es für 11,00€,

Beitrag Teilen

Zurück