Finnland am Heidesee

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Heidebad | Veranstaltung

Die Finnen haben bekanntlich einen Sinn fürs Feiern, auch wenn die langen, dunklen Winter die Aktivitäten im Freien etwas hemmen. Um die Gemüter zu beleben und die Kälte zu vertreiben, finden genau deswegen viele Feierlichkeiten und Traditionen des Landes in dieser Jahreszeit statt.

Finnland am Heidesee

Wenn man nun in Halle und Umgebung an Finnland oder Skandinavien denkt, landet man automatisch beim Haus des Nordens und am Heidesee. Land, Kultur und Traditionen werden hier groß geschrieben und gelebt.

Seit vielen Jahren präsentiert Uwe Bischhoff sein Haus des Nordens auf zahlreichen Festen und Märkten. Mit Leidenschaft verkauft er landestypische Produkte und Souvenire. Außerdem weiß er immer wieder interessante Informationen und Neuigkeiten zu berichten.

Auch Mathias Nobel, Betreiber des Heidebades, ist bekannt für seine kulturelle Offenheit. Über das ganze Jahr verteilt, veranstaltet er themenorientierte Events. Von Italien, Griechenland, Karibik und Spanien, geht es nun ab nach Finnland.

Gemeinsam wird nun im Wintercafé am Heidesee gefeiert! In Zusammenarbeit mit dem Haus des Nordens veranstaltet das Heidebad in Halle-Nietleben am 04.02.2017 ab 14:00 Uhr einen Finnischen Themennachmittag. Betreiber Mathias Nobel lädt bei freiem Eintritt alle ganz herzlich ein!

Extra für diesen Tag war Uwe Bischhoff in Finnland, um den Besuchern frische Produkte und ansprechende Souvenire aus Finnland und Skandinavien zu präsentieren. Diese können verkostet und natürlich auch gerne erworben werden. Selbstgemachter Preiselbeerglühwein, finnisches Bier, skandinavischer Vodka und Likören, nordische Teesorten, über 50 Sorten Lakritze, Süßigkeiten, Lebensmittel, Brotaufstriche und Allerlei mehr. Bei so viel Auswahl fällt die Entscheidung sicher nicht leicht.

Finnischer Themennachmittag im Wintercafé

04.02.2017 ab 14:00 Uhr

Finnland am Heidesee

Beitrag Teilen

Zurück