Die Drehleier: The music man oder eine musikalische Zeitreise

Händel-Haus | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Sonntag, 11. Oktober 2015, 11 Uhr, Händel-Haus, Bohlenstube. Ein besonderes Hörerlebnis:Die Drehleier: The music man oder eine musikalische Zeitreise. Konzert im Rahmen des «Tags der Musik» Christian Walter (Drehleiern, Flöten und Gesang), Sarah Perl (Gambe und Violone) Werke von J. S. Bach, G. Ph. Telemann, G. F. Händel u. a.

Am kommenden Sonntag, den 11. Oktober 2015, 11 Uhr, lädt die Stiftung Händel-Haus zum ersten Focus Bohlenstuben-Konzert der Saison 2015/2016 ein. Im geschichtsträchtigen Ambiente der Bohlenstube nehmen Christian Walter (Drehleiern, Flöten und Gesang) und Sarah Perl (Gambe und Violone), die Besucher mit auf eine musikalische Zeitreise.

Die Drehleier ist als Volksmusikinstrument allgemein bekannt. Für kurze Zeit im 16. Jahrhundert und für längere Zeit im 18. Jahrhundert erlebte sie eine Blütezeit als Instrument der Aristokratie. Für das Modeinstrument entstanden Kompositionen und Lehrwerke.

Seit 2010 widmet sich Christian Walter dem Studium der barocken Drehleier. Im Programm zeigt er ihre Vielseitigkeit im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten.

Tickets für 15 € gibt es unter 0345 / 500 90 103, unter:

<a href="mailto:ticket@haendelhaus.de">ticket@haendelhaus.de</a> und an der Museumkasse des Händel-Hauses.

Tipp: Am Sonntag findet im Händel-Haus der Tag der Musik statt. Wir laden herzlich ein zu Konzerten, Orgel- und Barock-Musik, Kreativ-Werkstatt, Führungen, Trommeln und weiteren Musik-Aktionen!

Der Eintritt ist frei!

Beitrag Teilen

Zurück