Chor singt Medley auf der Baustelle

Stadtbahn | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am Mittwoch, 5. September 2018, findet am Joliot-Curie-Platz in der Großen Steinstraße im Rahmen des Kreativdialogs der Stadtwerke Halle GmbH in Kooperation mit der Stadt Halle und Oper Halle die zweite Kunstaktion statt. Rund 40 DarstellerInnen des Kinder- und Jugendchors werden um 18.15 Uhr ein Medley aus dem Familienmusical „Annie“, ein Charles Strouses Klassiker aus dem Jahr 1977, aufführen.

„Wir freuen uns, dass wir den HallenserInnen vor dem offiziellen Start des Stückes im November eine musikalische Kostprobe präsentieren können und damit die Baustelle erneut beleben, betont Iris Rudolph, Pressesprecherin der Stadtwerke Halle GmbH, und freut sich auf viele Zuschauer.

„Annie“ Aufführungen ab 3.11.2018 in der Oper Halle 

„Annie“ ist das neue Familienmusical an der Oper Halle.  Es erzählt die Geschichte eines Waisenkindes, dass im mürrischen Milliardär Warbucks eine neue Vaterfigur findet. Gesellschaftlicher Kälte und Gier wird in diesem Musical-Klassiker die Hoffnung auf Wärme und Geborgenheit entgegengestellt. Schauspieler*innen des neuen theaters und die jungen Darsteller*innen des Kinder- und Jugendchores zeigen, dass auch jenseits tradierter Familienbilder Glück zu finden ist.

Nach Erfolgsstücken wie „Spring Awakening“ und der „Dreigroschenoper“ ist „Annie“ die zweite Mehrspartenproduktion des Thalia Theaters mit der Oper Halle und dem neuen theater sowie der Staatskapelle Halle. Das bewährte Produktionsteam um Peter Schedding, den Musikalischen Leiter der Produktion, und Choreograf Rafał Zeh wird um Regisseur Peter Dehler ergänzt. 

Weitere Informationen: https://buehnen-halle.de/oper#!/start

 

„Kreativdialog Große Steinstraße“                

Im Rahmen des „Kreativdialogs“, welcher von den Stadtwerken Halle, der HAVAG und dem Dienstleistungszentrum Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung der Stadt Halle sowie mit Unterstützung des bauausführenden Unternehmens STRABAG vorangetrieben wird, kommen monatlich unmittelbar Betroffene und die Kreativwirtschaft aus Halle zusammen. Gemeinsam entwickeln sie baubegleitende Kreativideen. Unter dem Motto: „Die Geschäfte der Großen Steinstraße sind offen“ beleben die kreativen Aktionen die Große Steinstraße während der Baumaßnahme.

Alle Veranstaltungen sind hier zu finden: https://havag.com/Stadtbahn/Kreativdialog

 

Beitrag Teilen

Zurück