BUNDtes Fest im Umweltzentrum Franzigmark

Tag der Offenen Tür 2018 Foto BUND Halle
Halle-Saalekreis | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am Sonntag, dem 06.10.2019, lädt der BUND für Umwelt und Naturschutz, Regionalverband Halle-Saalekreis, Groß und Klein zum Tag der offenen Tür des BUND-Umweltzentrums Franzigmark ein. Von 11 bis 17 Uhr erwarten unsere Gäste Infostände sowie Vorträge und Führungen durch die Franzigmark, eine Reitshow und ein kulinarisches Angebot.

 

Wie auch schon in den Vorjahren hat das BUND-Team des Umweltzentrums ein buntes Programm vorbereitet. Mit dabei sind unter anderem: ProVeg Halle, Foodsharing Halle, TeilAuto, Crummes Eck, Weltladen, Vegs, BUNDjugend Sachsen-Anhalt, RepairCafé, Freiwillige Feuerwehr Morl, Ornithologischer Verein Halle e.V., Naturpark Unteres Saaletal e.V. und Zügelfrei e.V..

Seit sechs Jahren betreibt der BUND das Umweltzentrum und bietet eine Plattform für naturschutzrelevante Themen, als auch umweltbewusstes Denken und Handeln. Schwerpunkte liegen dabei besonders auf dem Naturerlebnis in der Freizeit, der Umweltbildung sowie dem praktischen Naturschutz. Am Tag der offenen Tür haben alle Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit des BUND zu bekommen und Natur zu erleben.

Anfahrt: Die HAVAG hat für den Tag der offenen Tür im BUND Umweltzentrum Franzigmark einen Sonderfahrplan für die Buslinie 35 eingerichtet. Von der Haltestelle Trotha verkehrt der Bus stündlich von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der BUND Halle ruft seine Besucher*innen dazu auf den Bus oder das Fahrrad zu nutzen. Direkt Ort sind keine Parkplätze vorhanden. Das Parken in der Buswendeschleife ist verboten.

 

Beitrag Teilen

Zurück