Brennpunkt Insektensterben - Vortrag in der Franzigmark

Bild - Umweltzentrum
Besuchertag im Umweltzentrum | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Am Sonntag, dem 4. Februar 2018, lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz, Regionalverband Halle-Saalekreis, um 11.30 Uhr zum Vortrag "Ausgesummt und ausgezwitschert - Mehr Artenvielfalt in Landschaft und Garten“ mit Dr. Ernst Paul Dörfler ein.

Der EuroNatur-Preisträger und bekannteste Aktivist für den Schutz der Elbe widmet sich in seinem Vortrag dem brandaktuellen Thema des Insektensterbens.

Der Eintritt für den Vortrag beträgt 3 Euro; Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen. Nach dem Vortrag haben die kleinen Gäste für einen Unkostenbeitrag von 1,50 Euro die Möglichkeit Samenkugeln zu basteln, mit denen man im Frühling Insekten-Miniparadiese schaffen kann.

Das BUND-Umweltzentrum öffnet um 11 Uhr seine Pforten, bis 16 Uhr kann man sich mit vegetarischer Suppe, Bio-Imbiss und heißen Getränken stärken; Mini-Streichelzoo und Tropenhaus haben geöffnet.

Von 13-14 Uhr findet wieder das beliebte Ponyreiten für Kinder statt.

 

Veranstaltung

Besuchertag im BUND-Umweltzentrum Franzigmark am Sonntag, 4.2.2018:

11.30 Uhr: Vortrag von Dr. Ernst Paul Dörfler zum Thema Insektensterben

11-16 Uhr: Bio-Imbiss, Mini-Streichelzoo und Tropenhausbesichtigung

13-15 Uhr Bastelangebot für Kinder

13-14 Uhr Ponyreiten

Beitrag Teilen

Zurück