Jeder für mich

Foto: Markus Scholz
Jeder für mich Französische Boulevardkomödie am 15. Oktober 2021 im Theater Eisleben | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Dieses Jahr im Juni hatte „Jeder für mich“ (Chacun pour moi) Premiere am Theater Eisleben und wird nun am Freitag, den 15. Oktober 2021, um 19.30 Uhr abermals auf die Foyerbühne gebracht.

Er hat einen Vogel, oder ist er ein Vogel? Ein Kuckuck! Max‘ Freundin Claudia hat ihn vor die Tür gesetzt und nun braucht er eine neue Bleibe. Da bietet sich doch an, morgens um 6 unangekündigt bei Claudias bester Freundin und Arbeitskollegin Lucie einzureiten. Wie ein dicker Kuckuck nistet Max sich bei ihr ein. Klingt perfekt, wäre da nicht Lucies Liebhaber Gérard. Es wird sich zeigen, ob Max dieses Problem lösen kann. Eine spritzige, leichte Boulevardkomödie im besten Sinn mit viel Sprachwitz und Situationskomik!

Theaterkarten für „Jeder für mich“ gibt es an der Theaterkasse, Bucherstraße 14, und ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse. Sie können telefonisch unter 03475 602070, kartenservice@theater-eisleben.de oder online unter www.theater-eisleben.de vorreserviert werden. Die Theaterkasse ist geöffnet am Montag und Mittwoch 12.00–17.00 Uhr, Dienstag und Donnerstag 10.00–13.30 und 14.00–17.00 Uhr und Freitag      10.00–14.00 Uhr.

Beitrag Teilen

Zurück