Zwischen Prag, Russland und Schloss Duino - Der Dichter Rainer Maria Rilke (1875-1926)

Halle-Trotha | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Bilderpräsentation (mit Musik und Lesungen) von Walter Martin Rehahn

Rainer Maria Rilke ist einer der bedeutendsten Dichter deutscher Sprache im 20. Jahrhundert. Neben der Lyrik und einem Roman umfasst sein Werk Erzählungen, Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen. Wichtig ist auch sein umfangreicher Briefwechsel.

Zudem war Rilke ein großer Reisender, der z.B. Leo Tolstoi in Russland aufsuchte oder Gespräche mit dem Bildhauer Auguste Rodin in Paris führte. Der Vortrag versucht mit reichem Bildmaterial die Lebensstationen des Dichters nachzuzeichnen und eine Reihe von Gedichten und anderen wichtigen Texten zu Gehör zu bringen.

Eintritt frei

26.2.20 um 19 Uhr
Trothaer Lesecafe (Pfarrstr. 5, 06118 Halle) 
Beitrag Teilen

Zurück