Stilbruch veröffentlicht neues Album „Zuhause live“

Foto: Stilbruch
Capitol Halle | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Die 2005 als ehemalige Straßenmusik-Formation gegründete Band Stilbruch veröffentlicht am 25. Oktober ihr neues Album „Zuhause live“. Aufgenommen bei einem OpenAir Konzert in der Leipziger Parkbühne Geyserhaus am 28. Juni 2019, enthält das Album 14 Titel. Sechs bisher unveröffentlichte Songs sowie Klassiker der fast 15jährigen Bandgeschichte wurden mit einem zusätzlichen Streichquartett eingespielt. Die Geburt des neuen Albums feiert die Band am Veröffentlichungstag mit einem Record-Release-Konzert im Capitol Halle. „Es war ein fantastisches Konzert, quasi im eigenen Wohnzimmer. Wir sind sehr glücklich dies nun mit unseren Fans teilen zu können.“ schwärmt Sänger Sebastian Maul (36).

Als Straßenmusiker machten sich Sebastian Maul, Philippe Polyák (25) und Konstantin Chiddi (33) seit 2005 zuerst in Dresden und später überall in Deutschland einen Namen, indem sie selbst komponierte Rockmusik ausschließlich mit Cello, Geige, Schlagzeug und Gesang spielten. Diese spannende Mischung verhalf Stilbruch 2009 in das Finale der Pro7-Show „Germany's Next Showstars“ und ein Jahr später ins Vorprogramm der Europatour des Schweizer Künstlers DJ Bobo. Konzerte mit Sinfonieorchestern wie der Elbland Philharmonie Sachsen oder der Nordböhmischen Philharmonie Teplice folgten und machten Stilbruch auch auf den großen Konzertbühnen Deutschlands (z. B. Gewandhaus Leipzig, Columbiahalle Berlin, Alter Schlachthof Dresden) bekannt. Weiterhin konnte man Stilbruch als Support für Größen wie Dieter „Maschine“ Birr, Max Giesinger und ELAIZA erleben. Das aktuelle Studio-Album „Nimm mich mit“ (2016) erreichte Platz 79 der deutschen Top 100 Album-Charts. Bei ihren bisherigen Auftritten gelang es den Musikern mehr als 50.000 CDs zu verkaufen.

„Zuhause live“ ist das mittlerweile 7. Album von Stilbruch. Für das Record-Release-Konzert hat sich die Band das Capitol in Halle/Saale auserwählt, das nach jahrelangem Dornröschenschlaf seit einem halben Jahr wieder in mondänem Glanz erstrahlt.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.stilbruch.tv

Beitrag Teilen

Zurück